Blasenentzündung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nic1976 18.12.09 - 21:19 Uhr

Hallo
Habe glaube schon wieder eine blasenentzündüng. Das brennt voll beim wasser lassen und auch so. Als ob ich jede 10 minuten auf die toilette muß.

MFG nic1976 mit Marco (10 Jahre), Jens (8 Jahre), #stern 9.SSW (05/07), Hendrik (16 Monate), #stern 19.SSW (04/09) und #ei 14.SSW

Beitrag von murmel2010 18.12.09 - 21:23 Uhr

Viel Wasser oder Tee trinken.
Warm anziehen und am Montag sofort zum Frauenarzt!

Gute Besserung!

Beitrag von kumina 18.12.09 - 21:26 Uhr

Wow, irgendwie bekommt zur zeit jede 2. ne Blasenentzündung. Darunter ich auch. Hab es aber mit gaaaanz viel Tee in den Griff bekommen. Heute beim Frauenarzt war alles in Ordnung. Jetzt bleib ich weiterhin bei gaaaanz viel Tee, damit es nicht zurück kommt. Nur zu empfehlen :-)
LG kumina 22+2

Beitrag von judithuber 18.12.09 - 21:27 Uhr

Hallo,

ich hatte auch schon einige Male eine Blasenentzündung. Also was auch immer gut ist sind Cranberries, in Form von Tee, frag einfach mal in der Apotheke. Auf gar keinen Fall Baden gehen, das verschlimmert alles nur noch.

Wenn Du Blut im Urin hast, dann musst Du doch zum Notdienst, bevor das alles auf die Nieren geht.

Gute Besserung auf jeden Fall!

Viele Grüße, Judit