SS sofort nach Absetzden der Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maus2010 18.12.09 - 21:21 Uhr

Hallo Leute :-)!

Ich bin ganz neu hier und habe schon einige Beiträge von euch mit großem Interesse durchgelesen. Was mir ein bisschen Angst gemacht hat ist, dass so viele schon so lange warten, dass es mit der SS endlich klappt. Ich hoffe, dass es bei mir relativ schnell klappt!

Bei meiner Schwester war es jedenfalls so, dass sie 1 Monat nach Absetzen der Pille gleich Schwanger geworden ist. Bei ihren anderen beiden Kindern war es das selbe. Nun habe ich Ende November die Pille abgesetzt. Diese Woche hatte ich ein Ziehen im Unterleib und zwei Tage lang waren meine Brustwarzen gereizt und haben etwas weh getan. Jetzt habe ich außer Heißhunger und Kopfschmerzen eigentlich keine Symptome mehr!

Könnte es sein, dass es schon geklappt hat #kratz? Schön wäre es ja, aber ich glaub irgendwie nicht dran, dass ich das selbe Glück habe wie meine Schwester.

Meint ihr ich darf hoffen #zitter? Es wäre sooooo schön!

Liebe Grüße

Beitrag von cicada 18.12.09 - 21:27 Uhr

hallo....


hoffen darf man immer - wissen kann es keiner. ab wann könntest du denn testen?

ich bin bei meinen beiden kindern jeweils gleich im ersten üz schwanger geworden. geht also auch.

lg, cica

Beitrag von niklas06 18.12.09 - 21:27 Uhr

hallo nein nicht immer klappt es sofort.ich habe trotz pille meinen sohn bekommen und meine tochter haben wir 4 monate nach der pille geübt.also wie du siehst kommt es immer darauf an wie dein körper es will.

lg jenny ;-)

Beitrag von maus2010 18.12.09 - 21:42 Uhr

Hallo!

Danke für eure schnellen Antworten :-)!

Also ich könnte laut Eisprungkalender am 31.12. testen, ausgehend von einem 28 Tage Zyklus. Meine Mens müsste ich am 28.12. kriegen. Da ich aber gerade erst die Pille abgesetzt habe weiß ich eigentlich gar nicht wie lang mein "richtiger" Zyklus ist. Hab die Pille 10 Jahre lang genommen, ich kenne meinen Körper sozusagen gar nicht mehr richtig ;-).

Mein Freund und ich hatten allerdings viel #sex immer so im Abstand von zwei Tagen.

Na, also das wäre ja im wahrsten Sinne des Wortes ein "Knaller" wenns an Silvester klappt ;-).

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich sowieso zuletzt. Also drückt mir die Daumen, dass wir gleich einen Glückstreffer hatten ;-)!

Beitrag von luzibaby 18.12.09 - 21:36 Uhr

Huhu.

Gehen tut das. Bei meinem Sohn damals war es so. Pille abgesetzt und schwups, schon war er da :-D

Jetzt habe ich mir gerade ein Buch dazu gekauft... #schein,

da las ich gerade dass von 100 Paaren 20 im ersten Zyklus schwanger werden und dann wurde das halt weiter ausgewertet bis zum 12 ÜZ.

Also, Du hast durchaus Chancen :-D

Viel #klee #klee #klee

Beitrag von gerri503 18.12.09 - 22:05 Uhr

Hallo maus2010!

Mir geht ebenso wie Dir!

Ich habe die Pille abgesetzt im November (letzte 20.11.), Periode am 25.11.
Seitdem hatten wir oft #sex, auch um den Eisprung herum, der wohl am 9.12. (errechnet) bzw 11.12. (gefühlt) war.
In den ersten 10 Tagen nach der Periode war mir sehr übel, was ich aber auf die Hormonumstellung geschoben habe.
Heute hatte ich nach dem Toilettengang am Morgen einen Schleimpfropfen "abgeputzt" und meine Brustwarzen tun weh. Außerdem Rückenweh im unteren Bereich.
Ich erwarte die Periode am 25.12. (hoffe natürlich auf das Ausbleiben :-) ) Kann dann erst testen und das Warten macht mich verrückt!

Mein Sohn hatte sich "ungeplant" vor 7,5 Jahren eingenistet, nach 2-3mal vergessener Pille. ;-)

Ich denke schon wir dürfen beide hoffen, bei vielen hat es im ersten ÜZ geklappt! Mal sehen ob es diesmal auch so schnell geht... #gruebel

Liebe Grüße und Daumen hoch!

Nadine

Beitrag von chaosotto0807 18.12.09 - 22:09 Uhr

hallo,

ich drück die daumen, dass es bald klappt....ist schon möglich, dass du gleich im ersten zyklus ss geworden bist...bei mir wars 2x der fall...#schein

lg

Beitrag von maus2010 18.12.09 - 22:27 Uhr

Vielen Dank für euere lieben, mutmachenden Beiträge :-)! Ich merke schon hier ist man nicht allein mit seinen Hoffnungen, Problemchen und Wehwechen :-D!

Ich drücke euch allen die Daumen, dass es bald klappt! Vielleicht haben wir ja Glück!!!