Ahhhh, meine Mens verschwindet nicht ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinerflo 18.12.09 - 21:41 Uhr

:-[ Meine Mens will nicht weggehen...

Habe sie heute schon den 6. Tag und sie wird von Tag zu Tag immer stärker und ein Ende ist nicht in Sicht. #schmoll#heul

Dabei haben wir uns vorgenommen ab dem 21.12. #schwimmer zu setzen, dass wir früh genug mit dem Bienchen setzen anfangen können. Und jetzt das!

Ich hoffe das pendelt sich bald ein.#zitter

LG, und noch einen schnönen #snowy-Abend

Kleinerflo#herzlich

Beitrag von kutschelmutschel 18.12.09 - 21:52 Uhr

naja, 3-7 tage sind ja normal...aber wenn sie stärker statt schwächer wird, würde ich mal zum doc gehen...

Beitrag von kleinerflo 18.12.09 - 21:56 Uhr

Hab da heute angerufen und meine FA sagte, ich sollte besser nichts nehmen um meinen Zyklus nicht noch mehr durcheinander zu bringen. Ich sollte es so versuchen. Das mach ich jetzt auch, aber leider geht es mir langsam auf den Kreislauf. Heute war die Mens für meine Verhältnisse sehr stark. #schmoll


Hoffe nur dass ich durch die lange Mens noch meine ES mitkriege. Habe mir Ovus gekauft. Bin mal gespannt. ;-)

Beitrag von kutschelmutschel 18.12.09 - 21:57 Uhr

hmmm komischer fa...meine fä sagte mir letztens, es ist besser zu kurz zu bluten, als zu lange...aber naja, er wird schon wissen, was er tut =)

aber mir pesönlich wäre das zu heikel, wenns schon auf den kreislauf geht. warum ist denn dein zyklus so durcheinander?