welche ovus nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honey-29 18.12.09 - 21:43 Uhr

Hallo ihr lieben, welche Ovu´s könnt ihr empfehlen die wirklich gut sind und funktionieren?

freue mich schon auf eure antworten und danke dafür

lg honey

Beitrag von cicada 18.12.09 - 21:44 Uhr

ich hatte beide male den von clearblue - ich wurde beide male gleich schwanger.


viel erfolg #klee

Beitrag von honey-29 18.12.09 - 21:53 Uhr

halllo, danke dir , die CB kenne ich, weisst du auch eine günstigere alternative?

lg

Beitrag von cicada 18.12.09 - 21:59 Uhr

hmmm,, eine günstigere alternative gibt es da beim dm - die eigenmarke.

aber ich wollte halt einen, wo die marke bekannt ist - wenn das kind erstmal unterwegs ist, wirds ja sowieso teuer #rofl - was man dann so alles braucht.....

lg. cica;-)

Beitrag von honey-29 18.12.09 - 22:01 Uhr

weisst du was die eigenmarke vom dm kostet und für wieviele?

Beitrag von cicada 18.12.09 - 22:04 Uhr

ich habe grad nochmal nachgesehen - das war der "pregnafix" - glaub der kostet was um 12 € für 5 teststreifen....hab nämlich davon auch noch welche im schrank rumliegen. ;-)

Beitrag von honey-29 18.12.09 - 22:12 Uhr

wann hast du denn dann immer mit dem testen angefangen , denn meine zyklen sind nie gleich lang und da brauch ich ja ewig viele ovus, das wird teuer

Beitrag von cicada 18.12.09 - 22:15 Uhr

ich habe einen zyklus von ca. 28-30 tagen und da hab ich dann glaube ich am 12 tag angefangen. aber das steht ja in der beilage, bei welcher zykluslänge man wann anfangen muss mit dem testen.

aber da ich meinen bevorstehenden es eh immer gespürt hab ( ziehen im unterleib für zwei/3 tage) hab ich den test immer dann gemacht und der wurde dann auch gleich positiv.

Beitrag von honey-29 18.12.09 - 22:20 Uhr

ok, aber meine fa sagte gestern, wenn man den ES spürt ist er schon vorbei.

das ist auch mein problem

Beitrag von cicada 18.12.09 - 22:23 Uhr

also ich spüre definitiv, wenn er kurz bevorsteht. nämlich so doll, dass ich nur noch auf der anderen pobacke sitzen konnte. nach 2-3 tagen war der schmerz wieder weg und da ich den test nach meiner zykluslänge ausgerichtet hatte und zeitgleich diesen schmerz hatte, war das wohl alles passend -

sonst hätte ich jetzt ja nicht zwei so süße jungs #verliebt

Beitrag von honey-29 18.12.09 - 22:33 Uhr

hmmmm, da hast recht

Beitrag von britta1984 18.12.09 - 21:51 Uhr

hallo,

ich habe die von babytest gehhabt.
hat im ersten Üz geklappt. habe heute auch mit einem babytest sst getestet und die sind auch super.
bei babytest kann man kombinationen kaufen.
kan diese nur empfehlen.

lg,britta

Beitrag von baumrinde 18.12.09 - 21:54 Uhr

hay und wo git es diese. und wie teuer. danke

Beitrag von britta1984 18.12.09 - 21:57 Uhr

www.babytest.de

Beitrag von honey-29 18.12.09 - 21:55 Uhr

hallole, was kosten denn diese babytest und wo bekomm ich sie denn ?

sagt mir grad net so wirklich was#kratz, sorry#schwitz


und lg

Beitrag von kruemelmonster84 18.12.09 - 21:53 Uhr

Hab mir gerade gestern die selbe Frage gestellt...und hab dann im Netz welche von Genekam gekauft ich hoffe die sind gut, bin da noch völliger Neuling.

Beitrag von honey-29 18.12.09 - 21:56 Uhr

wo hast denn die her ? E...?
und wie teuer für welche menge?

hast erfahrung damit`?


Beitrag von kruemelmonster84 18.12.09 - 22:00 Uhr

Ja von e..y....

kosten 50tück 14€

Erfahrungen habe ich bisher keine.