Man hat sie einfach weinen lassen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tina111006 18.12.09 - 21:58 Uhr

Hallo Liebe Muttis
Wollt mal Fragen was ihr davon haltet :
Bin seit Mittwoch mit meinen Kindern in Kur soweit ist es auch gut , nur hatte ich heute eine Anwendung wo ich meine kleine 7mon.mal abgeben musste ,irgendwann weinte sie bitterlich ( ich hatte es im Gefühl als wenn was nicht stimmt ,habe dann im Spielhaus wo sie war angerufen und man sagte mir das sie weint und ich doch kommen soll wenn ich fertig bin .Ich bin natürlich direkt hin und ich wäre fast ausgeflippt sie liegt bitterlich weinend dort auf dem Boden obwohl sie zu 2 sind und nur 4 Kinder dort sind . Ich habe erstmal auch geweint weil sie mir noch zu klein ist und sie es garnicht ohne mich kennt ist doch normal das sie dann lieber auf dem arm ist.

Meint ihr ich sehe es zu eng ,denke ich werde es am Montag mal ansprechen das ich es so nicht möchte.

Liebe ____Grüße Tina

Beitrag von kiwi-kirsche 18.12.09 - 22:00 Uhr

Hey,
boah was soll das denn...

Also ich würde den Leutchen da mal ganz klar sagen, dass du sowas nicht möchtest.

lg
Steffi

Beitrag von tykat 18.12.09 - 22:03 Uhr

Wie gemein:-(

Ich würde da auch was zu sagen!

LG,Tykat+Tom

Beitrag von teufelinchen72 18.12.09 - 22:03 Uhr

Tina, das ist ein absolutes No-go!!
Klär das bitte im Sinne Deiner Tochter.
Du kannst doch auch gar nicht in Ruhe Deine Anwendungen genießen wenn Du ständig im Hinterkopf hast, dass Deine Maus weinend auf dem Boden liegt und sich keiner kümmert!
Also ich geh bei sowas ja gerne auf 180...

Beitrag von dupdup23 18.12.09 - 22:03 Uhr

Hallöchen Tina,

ich glaube ich hätte auch erst mal geweint #liebdrueck

Versteh gar nicht warum sie dort keiner getröstet hat???
Ich würde das mal ansprechen vielleicht hatten die ja auch einen Grund #kratz.
Wenn du es nicht klärst, bzw. Gewissheit für dich hast traust du dich ja gar nicht emhr die Kleine da noch mal abzugeben, so würde es mir jedenfalls gehen.

Haben die eigentlich was gesagt zu dir?

LG Anne

Beitrag von belebice 18.12.09 - 22:05 Uhr

Das siehst du DEFINITV nicht zu eng. Geht ja mal garnicht. Würde mit denen auch darüber sprechen, sonst kannst du dich in Zukunft ja garnicht merh in Ruhe auf die notwendigen Anwendungen einlassen... Deine arme Mausi. Schmus sie ganz dolle


Lg Bianca

Beitrag von mrs-winchester 18.12.09 - 22:09 Uhr

Huhu Tina!

Das siehst Du keineswegs zu eng, ich finde das unter aller Kanone. Würde ich auf jeden Fall ansprechen.

LG
Babs

Beitrag von mama-042009 18.12.09 - 22:12 Uhr

#liebdrueck
ich hätte aber auch geweint....das arme baby schreit und liegt da ganz alleine am boden,
ich hätte auch keine ruhige minute mehr..

mach richtig#wolke


Beitrag von nina1507 18.12.09 - 22:31 Uhr

Puh...
da hätte ich aber ganz schnell mein Kind genommen und hätte die da stehen lassen!
Ich würde mich auf jeden Fall auch beschweren!!

Beitrag von binci1977 18.12.09 - 23:25 Uhr

Hallo!

Also ich weiß ja nicht, wie deine Tochter drauf ist, aber meine lies sich von niemandem anderem trösten und anfassen. Da hat sie nur noch mehr gebrüllt.
Vielleicht lag es ja auch daran, dass sie auf dem Boden lag.



Aber zumindest hätten sie dich ja rufen lassen können.


LG Bianca




Beitrag von knutschy 19.12.09 - 13:44 Uhr

Aber Hallo,

das geht ja überhaupt nicht.

Wie sollst Du den deine Anwendung genießen wenn Du weißt dein Kind ist "schlecht" betreut.

Ich würde es auf jedenfall ansprechen und auch sagen das Du es so nicht möchtest. Sie sollen das nächste mal wenn Sie sich nicht beruhigen lässt etc dich sofort Informieren.

Oh man ich könnt mich da immer so aufregen wenn ich sowas lese. Mein klein hat man im Krankenhaus 3h schreien lassen #heul ... da war ich auch auf 180.

Hatte es damals von einer Mutter erfahrn die mit im Zimmer wahr.

Ich selber durfte nicht mit aufgenommen werden da ich zu dem Zeit Punkt krank war.

Aber demnächst muss er wahrscheinlich wieder rein, aber dann zu 100 Prozent nur MIT MIR.

Liebe Grüße