Devon Hollahan

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kaktus0 18.12.09 - 22:17 Uhr

Hallo ihr lieben,

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,668045,00.html

seit 4 Wochen wird in Frankfurt Devon vermisst, ich finde es so schrecklich. Überall hängen Plakate die seine Familie hier aufgehängt hat, jeder in Frankfurt wird die wohl schon gesehen haben.

Es macht mich echt traurig, wie kann ein Mensch binnen weniger Augenblicke einfach so verschwinden?

Laut der Presse wurde ja sein Schuh im Main gefunden, es wird davon ausgegangen, das er nicht mehr lebt.


Ich frage mich wirklich die ganze Zeit, was da passiert ist, was ist passiert? Ob er zu betrunken war? Aber warum hat er seinen Freund einfach alleine gelassen?


Ich bin echt erschüttert und ich habe so mit der Familie gehofft. Ich weiss gerade gar nicht warum ich jetzt hier schreibe, aber es macht mich echt traurig.

Kennt jemand den Fall von Devon? Wenn ja, glaubt ihr das er noch am leben ist? Ich würde es der Familie so sehr wünschen, aber jetzt wo der Schuh gefunden wurde ;(

Seit ihr von solchen Schicksalen auch immer so betroffen???


Beitrag von use69 19.12.09 - 10:34 Uhr

Hallo,
ja, ich finde es auch schrecklich.
Mag mir gar nicht vorstellen, was in den Familien los ist, wenn ein Mensch vermisst wird.
Die Ungewissheit muss sehr schlimm sein.
Ich hoffe, dass wenigstens aufgeklärt wird, wo Devon abgeblieben ist...
Gruß Ursula