Frage zu Nestle BEBA!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dani147 18.12.09 - 22:27 Uhr

Hey Mädels,
gibt jemand von euch BEBA??? Also ich hab bisher immer BEBA HA Pre gegeben. Nun wollte ich gern das HA weglassen. Gibts denn da ein "normales" BEBA??? Ist das dann das "Pro"??? Hab keine Ahnung...!!!

Danke für eure Hilfe!

LG Dani
#herzlich

Beitrag von kiwi-kirsche 18.12.09 - 22:29 Uhr

Ja, BeBa Pro ist normales Beba. Das heißt aber auch noch nicht lange Pro....

Wir hatten es auch bis vor ein paar Wochen. Nach dem Wechsel von Ha auf nicht-Ha hat seine Kacki nicht mehr wie ne verwesende Leiche gestunken;))

lg
Kiwi

Beitrag von haruka80 18.12.09 - 22:32 Uhr

#rofl
ja, so wars bei uns auch, jeder aus meinem GVK meckert, das die Babys so stinken seit BEikostbeginn, ich rieche das kaum noch, weil er vorher Beba HA pre bekam und das so mies stank:-p:-p

Beitrag von dani147 18.12.09 - 22:35 Uhr

Ja genau, das kenn ich auch. Alle haben mich vorgewarnt, wenn ich gemeckert hab über ihr stinkende Kacke, dass nach Beikoststart alles viiiiel schlimmer wird. Aber so war es nicht. Im Gegenteil, schlimmer geht ja gar nicht #rofl

Beitrag von tykat 18.12.09 - 23:04 Uhr

Echt?Ist es bei der normalen Pre besser?Wir geben auch Beba HA und ich habe ja schon viel gerochen (Bin Kinderkrankenschwester)Aber diese Duftnote ist echt unschlagbar!!#rofl

LG

Beitrag von kiwi-kirsche 19.12.09 - 17:45 Uhr

Ja, ohne HA ists weeeeesentlich angenehmer....;)