Toll, jetzt will er Weihnachten nicht mit uns verbringen

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Was soll denn das 18.12.09 - 22:39 Uhr

Guten Abend,

ich muss mal eben meinen Frust loswerden. Ich hatte heute schonmal geschrieben http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=16&tid=2403262

So, er ist dann tatsächlich gefahren und ist bei seinen ELtern. Eben telefonieren wir und besprechen das Essen für Weihnachten. Eigentlich war Raclette abgemacht, das wünscht sich unser großer so sehr und auch Oma, Opa und Onkel ( von meiner Seiten) freuen sich riesig darauf.

Eben meint er, er will Kartoffelsalat mit Würsten, wenn wir Raclette machen kommt er halt nicht. Der dreht doch jetzt total am Rad, ich könnte gerade platzen. Es ist alles schön geplant und jetzt? Meine Eltern haben ihn inzwischen eh schon gefressen, wenn ich jetzt noch das geplante essen umwerfe hat er sich es total vergeigt.

Seine Eltern kommen nicht zu uns an Weihnachten, weil das ja alles viel zu viel wäre.

Ich habe echt keine Lust mehr, er spinnt doch langsam wirklich, das ist so oft so und nach so einem scheiß benehmen schickt er per Fleurop immer schön Blumen um sich zu entschuldigen, gerade die Woche kam wieder ein Strauß mit dem er sich für sein Verhalten letzte Woche entschuldigt hat.

Beitrag von interessiertniemanden 18.12.09 - 22:42 Uhr

so ein Arschloch mit so einem kindischen Benehmen habe ich auch hier sitzen.
Kaum zu glauben, was sich manche Väter für Rechte rausnehmen. Sie sind sich der dessen überhaupt nicht bewusst, was es heisst, eine Familie zu haben.
Wie kann man das den kindern nur antun?
Aber genau sowas könnte von meinem Kerl kommen.
Ich bin gerade dabei, mein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Da wird sicher einiges leichter werden-
Tut mir leid, aber schiess ihn in den Wind.

Beitrag von Was soll denn das 18.12.09 - 22:46 Uhr

Du hast wahrscheinlich recht, mir würde es mit Sicherheit auch besser gehen. Ich liebe ihn schon, er hat gute Seiten, aber die schlechten kommen immer mehr zu Tage, obwohl wir schon lange zusammen sind.

Der Schritt zur Trennung ist schwer ;(

Beitrag von interessiertniemanden 18.12.09 - 22:52 Uhr

genau dasselbe habe ich hier auch. Er hat auch gute Seiten und es gibt Tage da holt er mir die Sterne vom Himmel und ich bin sooo glücklich.
Leider lebt er ansonsten ein Leben wie ein Single und übernimmt keinerlei Verantwortung für uns-

Beitrag von silk.stockings 18.12.09 - 22:47 Uhr

>>Eigentlich war Raclette abgemacht, das wünscht sich unser großer so sehr und auch Oma, Opa und Onkel ( von meiner Seiten) freuen sich riesig darauf. <<

Wunderbar, dann mach das doch.

>>Eben meint er, er will Kartoffelsalat mit Würsten, wenn wir Raclette machen kommt er halt nicht. <<

Was willst du eigentlich mit diesem Mann?

Beherzige Seelenspiegels Rat - er soll in den Schrank bei seinen Eltern ziehen.

Mach mal Sätze mit Punkten. Es reicht. Punkt.

Meint

Silk

Beitrag von Was soll denn das 18.12.09 - 23:02 Uhr

Hallo Silk,

Du hast schon recht, ich schätze Deine Meinung auch sehr, lese sehr oft von Dir und mag dich als Urbia Userin sehr gerne.

Es ist halt immer so einfach gesagt, ich glaube, der letzte Schritt fehlt noch um die Trennung wirklich in Angriff zu nehmen. Sie wird kommen, das weiss ich, aber es ist echt schwer.

Beitrag von rosaundblau 18.12.09 - 23:12 Uhr

der letzte Schritt fehl noch ???


Ihr seid ein Paar

Ihr habt zwei Kinder

und er will Weihnachten nicht zu Euch kommen, wenn es nicht essen gibt was er wünscht?

Er läßt Dich und EURE Kinder zu Weihnachten allein WEGEN Würstchen und Kartoffelsalat???????

Da fehlt kein Schritt........ Ihr seid schon VIELE SCHRITTE zu weit.

Schick Du ihm einen Fleurop-Strauß an die Adresse seiner Eltern. Mit Karte! DANKE DAS DU ENDLICH WEG BIST!

rosaundblau, total fassungslos

Beitrag von silk.stockings 18.12.09 - 23:18 Uhr

>>Schick Du ihm einen Fleurop-Strauß an die Adresse seiner Eltern. Mit Karte! DANKE DAS DU ENDLICH WEG BIST! <<

Schöne Idee? Darf ich die klauen?

Beitrag von rosaundblau 18.12.09 - 23:19 Uhr

Aber gerne doch! Wenn ER es denn auch verdient hat :-)

Beitrag von silk.stockings 18.12.09 - 23:29 Uhr

In irgendeinem Buch WERDE ich das unterbringen, das ist einfach zu geil.

Danke.

Beitrag von gh1954 18.12.09 - 23:34 Uhr

Puuhh...und ich dachte schon.... #schock

#rofl

Beitrag von silk.stockings 18.12.09 - 23:39 Uhr

Was dachtest du? #schwitz#schwitz

Beitrag von gh1954 18.12.09 - 23:51 Uhr

Na, was schon, dass du das Schnittchen entsorgen willst... #schwitz

#fest#fest#fest... :-)

Beitrag von silk.stockings 18.12.09 - 23:53 Uhr

Schnittchen werden vernascht und nicht entsorgt. Mensch, Gudrun, das weißt du doch. #fest

Beitrag von gh1954 18.12.09 - 23:56 Uhr

Aber es gibt auch angegammelte Schnittchen... mit Schimmel drauf...die vor sich hin faulen, die müssen wech... oder nicht??

Beitrag von silk.stockings 18.12.09 - 23:58 Uhr

Nicht in meinem Haushalt. Ich habe einen Hund, der entsorgt Dreck. #rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von gh1954 19.12.09 - 00:00 Uhr

Ich meinte Schnittchen allgemein, nicht dein Schnittchen.

Dein Hund entsorgt Dreck?? Kannste mir den mal borgen??

Beitrag von silk.stockings 19.12.09 - 00:01 Uhr

Der hat hier einen Fulltimejob ... sorry. Schaff dir einen eigenen Hund an ... ich wüsste da was ... #cool#cool

Beitrag von gh1954 19.12.09 - 00:05 Uhr

:-( Mist, hätte ihn grad gut brauchen können... du bist nicht solidarisch....

Beitrag von joulins 19.12.09 - 00:04 Uhr

Ich hätte den auch gern mal geborgt. #bitte

Kann er auch Fensterputzen? #schein

Beitrag von gh1954 19.12.09 - 00:06 Uhr

Bestimmt, so wuschelig wie der ist... :-)

Beitrag von silk.stockings 19.12.09 - 00:09 Uhr

Er kann Fenster abschlecken ... ich verleihe ungerne Dinge meines Herzens und der Hund hat dort einen unbestreitbaren Wohnrechtsstatus. #herzlich#verliebt

Beitrag von gh1954 19.12.09 - 00:11 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von joulins 19.12.09 - 00:12 Uhr

Silky, du würdest ihn unbeschadet zurückerhalten, und ich würd ihm auch einen Verdienstorden für den besten Putzhund verleihen. #ole

Beitrag von gh1954 19.12.09 - 00:13 Uhr

Mensch, joulins, WER will schon einen Orden, weil er gut putzen kann?? #augen

:-)