DDR Mosaik Comics

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von ratatouille 19.12.09 - 00:38 Uhr

Hallo,

letztens ließ mein Mann die Bemerkung los, daß er gerne mal wieder die Mosaik-Comics (die er als Kind wohl verschlungen hat) lesen würde...jetzt habe ich als "Wessi" keine Ahnung.#aerger
Habe bei ebay einiges gefunden. Jetzt gibt es da "Abrafaxe", "Die Digedags", usw. gibt es da so viele Unterschiede?
Ich würde ihn gerne überraschen und habe leider keine Ahnung!#kratz
Und nachfragen so kurz vor Weihnachten ist ja auch nicht gerade dezent.;-)
Kann mich mal jemand aufklären, welche er meinen könnte? Er ist 37, verschiedene Jahrgänge gibt es ja auch noch...

zu Hilfe! Weil das wäre wohl DAS Knallergeschenk für ihn.#verliebt Bißl knapp, ich weiß, aber diese Eingebung hatte ich jetzt erst gerade nach langem Suchen.

Danke im voraus.

Beitrag von betty_boop 19.12.09 - 00:53 Uhr

Ja, die Abrafaxe sind in dem Fall genau richtig.Die habe ich als Kind im Mosaik auch verschlungen.

Betty

Beitrag von ratatouille 19.12.09 - 00:57 Uhr

Super! Danke! Sind das so Märchengeschichten? Und was ist das andere?

Er hatte mir mal davon erzählt, aber ich kann mich nicht mehr so erinnern.#hicks

Beitrag von fienchen1101 19.12.09 - 04:30 Uhr

Hallo,

Märchen sind es nicht. Sind normale Comics.

Die Digedags kenne ich garnicht. Habe mal gegoogelt: http://de.wikipedia.org/wiki/Digedags

Die Abrafaxe haben 1976 die Digedags abgelöst. #aha

Dein Mann hat dann wahrscheinlich immer die Abrafaxe gelesen.
Ich habe diese Comics geliebt. Mein Onkel hatte die komplette Heftserie und da habe ich mich dann immer mit neuem Lesestoff eingedeckt.

lg
Fienchen

Beitrag von marada 19.12.09 - 13:42 Uhr

Hallo,
unter http://www.abrafaxe.com/mosaik/index.php?parent=1&sub=yes&idcat=1&lang=1
findest Du eigentlich alles über und vom "Mosaik"
Kannste Deinem Mann auch ein Abo gönnen, ich habe das Abo noch von meinem Vater geerbt :-)

Schönen Samstag
Marada

Beitrag von 280869 19.12.09 - 07:27 Uhr

Ein Uraltossi kann dir jetzt Antwort geben. ;-)

Die Digidags waren die ersten Comics da die West-Figuren- Ähnlich waren wurden die durch die Abrafaxe ersetzt.

Ich habe die Digidags lieber gelesen, da mein Vater die schon gesammelt hat.
Da ihr aber noch nicht so alt seit sind die Abrafaxe genau richtig.

Ehe du jetzt im Ebay einzelne Hefte ersteigerst dann gehe mal in eine Buchhandlung es gibt davon gebundene Ausgaben.
Sowas hier:http://www.buch.de/shop/home/rubrikartikel/ID5840304.html?ProvID=271803

Die Hefte sind Folgen, ich weiß nicht wie es bei den letzten ausgaben der Abrafaxen war(habe mit 17 aufgehört die zu kaufen) aber bis dahin mußte man alle Teile haben um mitzukommen.


Ich wünsche deinen Mann viel Spaß beim lesen.

VG 280869

Beitrag von felidae01 19.12.09 - 15:12 Uhr

Die gibts doch inzwischen auch wieder - glaub mal, das die monatlich erscheinen im Kiosk oder Zeitungsladen... Hab die mal für meine Kinder geholt. Ist noch gar nicht so lange her.

Hab die als Kind auch "verschlungen" und war richtig überrascht, die wieder im Kiosk zu sehen...

LG #katze