Rezepte zum Mittag ohne Fleisch für Diät

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von truli 19.12.09 - 07:13 Uhr

Ich mache ja nun schon seit ca.2 Wochen Diät.Nur leider fällt mir nix mehr ein,was ich noch zum Mittag machen könnte,da ich garkein Fleisch esse,ist es echt nicht einfach,jeden Tag was zufinden.Danke Gruss Sandra#snowy

Beitrag von linchen672 19.12.09 - 13:20 Uhr

Hallo,

ich bin seit vielen Jahren Vegetarierin und habe vor 4 Monaten meine Ernährung auf LOGI umgestellt um Gewicht zu reduzieren und mich besser zu fühlen.

Es gibt viele Möglichkeiten:
-Salat mit Ein und Käse oder Mozarella, Feta
-Gemüsecremsuppe aus Paprika oder Tomate oder Kürbis .....
-Gemüseintopf
-Eintopf mit Hülsenfrüchten und Gemüse
-Gemüsepfanne mit Tofu (asiatisch, tahiländisch, italienisch, rustical...)
-Gemüseaufläufe
-Eierspeißen

Wenn Du Kohlenhydrate aus Getreide und Kartoffeln isst (was ich bei LOGI nicht tue):
-Nudelauflauf
-Pasta mit verschiedenen Soßen
-Kartoffelauflauf
-Pfannkuchen mit Kompott oder Apfelmuß

Das sind Dinge die mir spontan einfallen. Wenn Du wenig Ideen hast dann besorge Dir doch ein oder zwei vegetarische Kochbücher. Das hilft oft auch selbst wieder Ideen zu haben.

LG

Beitrag von miss-bennett 19.12.09 - 14:45 Uhr

Hallo Sandra!

Ich war selber früher jahrelang Vegetarier, mein Mann ist es jetzt und für mich war es echt schwer, für einen ehemaligen Fleischfresser vegetarisch zu kochen. Mitterweile haben wir uns gut eingespielt und er ist mit dem Essen, welches er zu Arbeit mitnimmt, ganz glücklich!

Ich mache Gemüselasagne auf Vorat und friere sie in Portionen ein (da ich WW mache ist die optimal für meine Abnahme!). Gemüsepfanne wird auch eingefroren oder er nimmt sich die Reste von gestern. Nudeln machen wir mit viel Gemüse oder mit Tomatensoße...

Ich weiß nicht, was für eine Diät Du machst. Ich bin bei WW mit normalen KH zufrieden zu stellen. Es gibt relativ oft Eintopf oder Suppe, Gemüse und Kartoffeln aus dem Backofen, mit Sauerrahmdipp oder Salat...

Es gibt auch ein gutes Buch von GU mit vegetarischen Gerichten (wenn sie für Deine Diät taugen?).

LG Miss Bennett

Beitrag von truli 20.12.09 - 08:30 Uhr

Danke Euch.Schöne Weihnachten#snowy


Gruss Sandra#koch

Beitrag von minnie.mouse 20.12.09 - 22:05 Uhr

Hallo Miss Bennett,

darf ich dich mal ganz frech nach dem Rezept für die Gemüse- Lasagne fragen? :-)
Hört sich ja ganz spontan echt lecker an, aber wie genau mache ich das?

Vielen Dank im Voraus, ich freue mich auf das Rezept!

LG #liebdrueck

Beitrag von spruin 20.12.09 - 11:25 Uhr

ich habe selber jahrelang gar kein Fleisch gegessen aber alle Rezepte ganz normal macht und das Fleisch einfach weggelassen oder die Soja Ersatzprodukte (Braten, Hackfleisch etc) genommen.

Sabrina