Paar Minuten nicht nachgedacht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von evy83 19.12.09 - 08:14 Uhr

Guten Morgen!!
Erstmal ne Tasse #tasse...
Ach Leute, ich hab mal wieder den Abschuss gebracht. Gestern lachte mich im Kühlschrank der Brie-Käse so an, dass ich mir genüsslich ein Stück abgeschnitten und gegessen hab.
Erst gestern Abend viel mir dann ein, dass ich das ja gar nicht durfte (Toxoplasmose) #zitter
Ist ja Rohmilchkäse.... Und eigentlich sollte ich das vermeiden. Tja, jetzt isses passiert. Meint ihr, da kann viel passiert sein?!
Bin jetzt in der 37. SSW

Ohje, das hab ich wieder super hinbekommen....

LG Evelyn

Beitrag von wunschmama83 19.12.09 - 08:17 Uhr

Guten morgen!

Ich denke nicht dass da jetzt was passiert ist. Warum ausgerechnet jetzt? Dein Leben lang isst Du schon den Käse, oder? ;-)

lg und alles gute für Euch! #blume

Beitrag von hebigabi 19.12.09 - 08:17 Uhr

In der Regel ist Brie nicht unbedingt ein Rohmilchkäse- schau mal auf die Verpackung, wenn es Rohmilch wäre würds draufstehen MÜSSEN!

Und außerdem wird in deiner SSW da nicht mehr groß passieren.

LG

Gabi

Beitrag von qrupa 19.12.09 - 08:21 Uhr

Hallo

du wirfst da gerade ein paar sachen durcheinander.

1. Brie ist nur dann Rohmilchkäse, wenn es auch drauf steht (jedes Rohmilchprodukt MUSS laut Gesetz deutlich als solches gekennzeichnet sein)

2. Käse ist nicht wegen Toxoplasmose evtl ein Problem sondern wegen Listerien.

3. Wenn überhaupt, was sehr unwahrscheinlich ist, wenn du deinen Käse unter normalen hygienischen bedingungen kaufst und aufbewahrst wäre die Rinde nicht so optimal gewesen, aber auch da wird ziemlich sicher nicht spassiert sein. Also keine Panik

LG
qrupa

Beitrag von katrin.-s 19.12.09 - 09:23 Uhr

Aber die meisten sind aus pastiriseurter Milch, den darfst Du essen. Steht da irgendwas von drauf? Da passiert schon nichts!;-)
LG Katrin

Beitrag von margarita73 19.12.09 - 09:51 Uhr

Ach, darf man den nicht essen? Ich wusste gar nicht, dass der aus Rohmilch ist und habe ihn schon x-mal in der SS gegessen, werde ich wohl auch weiter tun. :-) Guten Appetit!