Schmerzen beim Atmen und in Schulter nach KS

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von kiesi1977 19.12.09 - 09:02 Uhr

Halloechen!

Ich hatte gestern frueh meinen KS und seitdem habe ich teilweise echt unangenehme Schmerzen unter dem Rippenansatz, die sich bis in die Schulter hochziehen. Nun meinte der FA, dass es vorkommen kann, dass waehrend des KS etwas Luft im Bauchraum bleibt und diese dann die Schmerze verursacht? Kennt das vielleicht einer? Also beim letzten KS hatte ich das nicht.

Lieben Gruss
Katrin mit Noah (3 1/2) und Mia (1Tag)

Beitrag von widowwadman 19.12.09 - 10:04 Uhr

Vom Kaiserschnitt kenne ich das nicht, aber ich hatte das ganz derbe nach meiner Blindarm OP - die war allerdings laparoskopisch und da wird man mit Gas aufgepumpt, was dann halt die Schmerzen verursacht.

Beitrag von kiesi1977 19.12.09 - 11:04 Uhr

Hi!

Wielange hat es denn bei dir gedauert, bis die Schmerzen weg waren? Das tut mir weh weh, als die eigentliche KS-Narbe.

LG
Katrin

Beitrag von widowwadman 20.12.09 - 10:01 Uhr

Das waren damals nur ein bis 2 Tage, die waren allerdings hoellisch.

Nachdem KS hatte ich uebrigens generel;l kaum Schmerzen, weil ich schon vor Nachlassen der PDA angefangen hatte Schmerzmittel einzunehmen.

Beitrag von thamina 19.12.09 - 11:07 Uhr

Ich hatte das auch.

Allerdings war das bei mir sowas wie ne Verspannung, weil ich so blöde da gelegen habe auf dem Tisch.

Die Schmerzen waren schlimmer als alles andre-.

Beitrag von tama92 19.12.09 - 17:50 Uhr

Ja das kann sein!

Beitrag von nickjana 19.12.09 - 21:17 Uhr

Hi!

Genau das Problem hatte ich auch man waren das Schmerzen!
Die sollen Dich Einsalben und am besten eine Wärmflasche drauf! Die kriegst Du mußt aber betteln man war das ein ackt bei mir bis ich endlich eine Wärmflasche gekriegt hatte! Das dauert ein paar Tage bis das weg ist!
Liebe Grüße und gute Besserung

Beitrag von bjerla 20.12.09 - 14:30 Uhr

Ich hatte das auch. Bekam am Tag nach dem KS kaum Luft bzw. nur unter starken Schmerzen. Als die Schwester mich aufsetzen wollte, musste ich heulen vor Schmerz. Das kam recht plötzlich und war gegen Abend aber auch wieder verschwunden.

LG