Soll ich ihn allein rauslassen? 5 Jahre

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sternenzauber24 19.12.09 - 10:13 Uhr

Guten Morgen,

Mein Sohn wird nächstes Jahr im April 6 Jahre, ist weiter für sein Alter, also sehr zuverlässig, und ich traue ihm schon zu, ihn allein raus zu lassen.

Heute liegt natürlich der Erste hohe Schnee, ich habe jetzt noch einiges zu tun, und könnte erst später, mit den Kindern raus.

Wir wohnen in der 2. Etage, und er müßte unten einmal komplett um das Haus, und eine Kleine einsehbare Strasse lang gehen, nur auf dem Gehsteig. Dann wäre er auf unserem Garagenhof. Er bettelt jetzt das er allein runter darf, ich traue ihm das zu, aber ich bin mir unsicher was Fremde Leute betrifft. Ich habe als Kind brenzlige Situationen erlebt, deshalb meine Vorsicht...
Was meint Ihr? Soll ich ihn einfach mal lassen?

Den Hof kann ich vom Fenster komplett einsehen..

Danke,

LG

Julia

Beitrag von chili1822 19.12.09 - 10:21 Uhr

Hallo Julia,
ja, lass ihn, wenn du Einsicht hast in den Hof!
Ich weiß, es ist ein komisches Gefühl, aber vertraue einfach deinem Sohn!
Schau einfach öfter raus!
Gruß
chili

Beitrag von sternenzauber24 19.12.09 - 10:30 Uhr

Ja ich glaube Ihr habt Recht...
Ihm vertraue ich auch, wirklich da habe ich keine bedenken..
Es geht mir nur um die Bösen Mitmenschen unter uns, na wird ja schon gutgehen #zitter

Beitrag von kleinerlevin 19.12.09 - 10:23 Uhr

Hi!
Meiner ist hier bei uns in der Strasse seit ca 1 Jahr unterwegs. Mit Roller,Rad,Schlitten, zu Fuß..........
Andere gehen mit 6 Jahren auch allein von der Schule heim.
Wir wohnen allerdings am A.... der Welt. In sonem Feldweg :-).
Levin ist im August 5 gewordden.
Gruß Annette

Beitrag von hellmi 19.12.09 - 10:52 Uhr

Hallo Julia


Unser Kurzer wird auch nä. März 6 Jahre alt und ist meistens mit seinen Freunden alleine draußen. Gut wir wohnen auch in einer Sackgasse wo meine Nachbarin oder ich die Kid´s gut im Auge haben. Aber ich vertrau Ihm und Er macht das echt super. #verliebt

Also zieh deinen Kurzen an und laß Ihn im Schnee toben. :-)

Lg Kerstin

Beitrag von engelchen28 19.12.09 - 13:03 Uhr

hi julia!

DU trägst die verantwortung und auch nur DU kannst entscheiden.

meine beiden (4,5 & 2,5 j.) gehen schon lange alleine raus - allerdings dürfen sie nur in den garten (einfamilienhaus).

lg
julia