Eisprung, Frauenarzt und tempi ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laralaura 19.12.09 - 11:16 Uhr

hallo ihr,

also ich war am dienstag beim frauenarzt. der hat ultraschall gemacht und meinte, er sieht da was was jetzt entweder eine Zyste (???) oder ein Ei ist?? ( kann der das net definitiv sehen?)
naja er meinte dann jedenfalls ich soll doch am besten heut gleich mal #sex haben.
hat ich dann natürlich auch.

allerdings zeigte mein Ovutest schon an das ich am Samstag/ Sonntag zuvor meinen Eisprung haben müsste??

naja und meine Temperatur ist aber irgendwie nie gestiegen, das kommt auch noch dazu

( kann leider kein ZB zeigen.. hab das auch erst paar tage nach 1 ZT angefangen) jedenfalls ist sie nicht gestiegen.

Das spricht doch eigentlich dafür das man keinen Eisprung hat.

Ach ich bin total verwirrt.
Wieso zeigt der test schon so früh positiv, der arzt sieht danach erst evtl das Ei und tempi tut sich auch garnix...

wurde wohl wieder nix :(