brauche Euren Rat, würdet Ihr hingehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pearli 19.12.09 - 11:17 Uhr

Hallo zusammen,

morgen sind wir zur Hochzeit meines Schwiegervaters eingeladen. Kirchliche Trauung anschl. nobles Essen usw....

Seit gestern hat es mich nun aber total erwischt. Bin vollig erkältet und groggi... Schleppe mich halt so gut es geht durch den Tag. Fieber hab ich zum Glück (noch) nicht.

Bin in der 33. SSW und schon allein daher nicht mehr so fit#gruebel

Bin nun völlig ratlos, ob ich morgen besser zu Hause bleiben sollte und meinen Männe mit unserem Kleinen alleine zur Feier schicken soll. Ich weiß ja, wie gern er mich dabei hätte#schmoll

Was würdet Ihr tun????

Danke fürs zuhören!

Lie Grü

Pearli

Beitrag von mone2801 19.12.09 - 11:19 Uhr

Hm ganz ehrlich...
was ist dir wichtiger? Die Gesundheit deines Bauchbewohners oder die Hochzeit - bzw. das die anderen nicht tuscheln...

Ich würds auf keinen Fall machen, außer es wäre meine eigene Hochzeit :-)


Pass auf dich auf!

Beitrag von snoopymausi 19.12.09 - 11:24 Uhr

Ich würde das sehr kurzfristig entscheiden.
Vllt. kannst du , wenn du dich wohl fühlst, nur für ein oder zwei Stunden hingehen und dich dannach wieder nach Hause fahren lassen.
Ansonsten eben nicht und es wäre mir sowas von egal.
Das Baby geht vor und ausserdem könntest du die anderen ja auch anstecken.

Gute Besserung.

Beitrag von pearli 19.12.09 - 11:34 Uhr

Danke,

ich denke, dass ich, wenn ich mich einigermaßen gut fühle, wenigstens die Trauung anschauen werde und dann wieder auf mein Sofa verschwinde... Zum Einen möchte ich das alles ja auch mitbekommen- zum Anderen kann mir dann keiner nachsagen, ich hätte es nicht probiert...

Och mensch, dass frau aber auch immer zu solchen Anlässen krank werden muss...



Beitrag von beccy1 19.12.09 - 11:36 Uhr

Hallo,

Ich würde es da von anhängig machen wie es dir Morgen geht.......

Wenn so weit alles ok ist kannst du ja hin gehen und wenn du den merkst das es dir zu viel wird gehst du wieder nach Hause......

Ich denke da sollte jeder verständnis für haben

LG Beccy 33 SSW