Was bedeutet: Platzenta ausgereift,Reifegrad 3???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexa10 19.12.09 - 11:17 Uhr

hallo ihr lieben,

war mal wieder im kh zur kontrolle, die fa meinte das meine platzenta bereits ausgereift ist und unsere kleine leider nicht mehr richtig versorgt wird.
war total erschrocken und habe gar nicht weiter nachgefragt , was das nun für uns zu bedeuten hat.

muss am montag wieder zu meiner fa, aber vieleicht kennt ihr euch damit aus und könnt mir da weiter helfen.

danke lg alexa 33 sw

Beitrag von jungemutti1980 19.12.09 - 11:21 Uhr

Hallo Alexa,

dies heißt das deine Platzenta verkalken tut bzw. ist!
Dann werden die Ärzte dich weiter beobachten oder die Geburt einleiten jenachdem wie sehr es nicht mehr zu versorgung des Babys kommt.

LG Jungemutti1980

Beitrag von alexa10 19.12.09 - 11:25 Uhr

hallo jungemutti,

wie kann denn so etwas passieren, bin doch erst 33.ssw ?

lg alexa

Beitrag von crazydolphin 19.12.09 - 11:39 Uhr

hi alexa10

diese diagnose hab ich auch am dienstag bekommen! bei mir kommt es, weil ich geraucht hatte. hab zwar aufgehört, aber anscheinend zu spät!

Beitrag von alexa10 19.12.09 - 11:46 Uhr

hallo crazydolphin

ich bin nichtraucher, daher kann es also nicht sein.
was passiert bei dir nun weiter ???

lg alexa

Beitrag von crazydolphin 19.12.09 - 11:50 Uhr

ja es kommt auch bei nichtraucher vor. allerdings find ich es krass, dass es bei dir als nichtraucher so früh ist! wie es bei mir weiter geht weiß ich auch nicht genau. ich werd engmaschiger kontrolliert. 2mal die woche ctg. und am 29. nochmal doppler. ich vermute mal, wenn die kleine seit dem letzten mal nicht richtig versorgt wurde, dass sie dann geholt wird. sie hat schon nur 150g in 2 wochen zugenommen! aber das gewicht liegt trotzdem in der norm #gruebel ansonsten darf ich auch nicht über den ET, aber das war wegen der diabetes.

Beitrag von alexa10 19.12.09 - 11:57 Uhr

oje, das hört sich ja nicht so toll an.
bin gespannt was meine fa am montag sagt,
hoffe das unsere kleine noch ein bischen zeit hat.

drücke dir und mir ganz fest die daumen,
das alles gut läuft !!!!!!!!!!

lg alexa

Beitrag von crazydolphin 19.12.09 - 11:59 Uhr

das wird schon gut gehen ;-) ok, bei mir wär das nicht mehr so schlimm. aber ich drück dir die daumen, dass es zumindest noch so lange hält, dass das baby kein frühchen mehr ist!