Knacken im Becken...normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emily.maya 19.12.09 - 11:24 Uhr

Hallo vielleicht kennt sich ja jemand von euch damit aus. Immer wenn ich Nachts aufwache und mich drehen will hab ich so ein knacken im Becken tut dann auch ziemlich weh. Ist das normal?

#danke

Beitrag von fonziemay 19.12.09 - 11:29 Uhr

das kommt wahrscheinlich durch die lockerung der beckengelenke und -bänder. mußt du einfach gaaanz vorsichtig sein. zur entlastung des beckens nachts ein kissen unter den bauch (evt. auch zwischen die knie), falls du das eh nicht schon tust, das hilft mir ganz gut, damit die schmerzen nicht so extrem sind.

Beitrag von dinchen7 19.12.09 - 11:31 Uhr

Hallo,

das kenn ich. Wenn ich mich Nachts drehe oder morgens aufstehe knackt es bei mir auch im Becken.

Ich denke mal das es an dem Gewicht liegt, dass wir mit uns rumtragen ;-)

Lg dinchen mit Krümel Et +7#snowy