Brauche euren Rat plötzliche Blutung

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ziemlich Angst 19.12.09 - 12:47 Uhr

Hallo,
das ich hier mal schreibe hätte ich nicht gedacht.
Ich hoffe ich werde nicht gesteinigt und verurteilt, denn ich weiß wie naiv ich war.
Ich habe einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen.
Meine letzte Mens hatte am 25. november mit einer leichten Blutung angefangen die Abends mehr wurde.
Am Freitag auf Samstag den 4.12 .5.12 hatte ich ungeschützen Verkehr.
Seit 2 Tagen könnte ich nur heulen, ich habe das Gefühl meine Brüste sind dicker, Unterleibsziehen und jetzt gerade entdecke ich etwas Blut in meinem Slip. Was bedeutet das? Einnistung???
Ich weiß ihr könnt nicht in die Zukunft sehen aber wer hatte diese Blutung auch???

lg

Beitrag von janahaesi 19.12.09 - 13:03 Uhr

Also für eine Einnistungsblutung ist es viiieel zu spät. wenn du schwanger bist war die schon.
Könnte sein das deine mens eintrudelt und sich so schon mal ankündigt. bei einem regelmäßigen zyklus wärst du ja morgen wieder dran, deine brüste etc. können alles pms zeichen sein. also erstmal keine panik warte und wenn keine mens kommt teste.

ungeschützter gv ohne kinderwunsch #klatsch sei in der zukunft vorsichtiger.

drücke dir fest die daumen das es so läuft wie du es möchtest!!

lg jana