haben bald erste IUI und ich bin total nervös

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonnenschein10002 19.12.09 - 13:23 Uhr

Hallo

ich warte noch auf meine mens und dann geht es los mit unserer ersten IUI und ich bin schon so nervös wir hoffen so sehr das es klappt wie habt ihr euch nach der behandlung verhalten was ist mit schwer heben und so ich muß bei meiner arbeit nämlich schwer heben .


lg julia

Beitrag von emilylucy05 19.12.09 - 14:19 Uhr

Hallo!

Ich hatt vor meiner ersten Schwangerschaft eine stimulierte IUI und es hat gleich beim ersten mal geklappt. Ich mußte auch auf der Arbeit schwer heben und habe versucht es so gut wie möglich zu umgehen und hab mir auch keinen stress mehr gemacht uhnd bin alles ganz ruhig angegangen. Ich würde das Thema noch beim FA ansprechen. Meinem FA war es damals egal was ich schade fand denn grade wenn man solange gewartet hat will man ja kein risiko eingehen.

Ich wünsche euch viel glück! #klee

LG emilylucy

Beitrag von sonnenschein10002 19.12.09 - 14:24 Uhr

dankeschön das ist lieb von dir wir hoffen ja auch das es klappt ja deswegen nicht das man die mühe aufsich nimmt und dann vielleicht nur wegen schwer hebn oder so dann evt.alles kaputt macht wir sind leider pro schicht nur 2 das heißt ich habe keine die das für mich machen kann wir haben nur bescheuerte in der arbeit naja mal sehen


lg julia