Unangenehmer Geruch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von franzi83 19.12.09 - 13:24 Uhr

..is ein bissi peinlich aber ich wollt mal fragen, ob das noch jemand hat: seit ein paar Tagen habe ich das Gefühl, dass ich im Genitalbereich unangenehm rieche #hicks
Habe keine besonderen Scheidenausfluss o.Ä. was auf einen Pilz deuten könnte, mein PH-Wert ist auch ok.....
Hat jemand etwas zum Abhilfe schaffen?

Beitrag von lauramarei 19.12.09 - 13:41 Uhr

Habe genau das gleiche Problem.es ist echt unangenehm:-( kann dir leider nicht sagen wieso das so ist....

Beitrag von silberlocke 19.12.09 - 14:18 Uhr

Hi

in der SS riechen Frauen oft anders, als unschwanger - einfach durch die Hormonänderung. Manche können sich selbst oft nicht mehr "riechen", empfinden ihren Geruch (schwitzen, Genitalbereich) als unangenehm.
Da hilft nur normale Hygiene, ggf. 2x am Tag frisches Höschen und durchhalten.... grins

Zudem jetzt zu dieser Jahreszeit kommt eben nicht mehr so viel "Luft" an den Körper, weil man sich mehr einpackt. Und das - finde ich jedenfalls - lässt auch mehr Geruch entstehen.

Ich kann zb seit Beginn der SS mein bisher sooooo geliebtes Waschpulver und Weichspüler nicht mehr riechen - mir wird richtig übel davon. Nun nutze ich unparfümiertes von ProWin. Naja, es wird alles sauber und ich muss nicht würgen....

LG Nita

GLG Nita