sind wieder da

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von morena-brasil 19.12.09 - 13:57 Uhr

huhu mädels
sind seit gestern wieder zuhause:-(
waren 17tage in der Dom rep.
einfach traumhaft hatten über 30grad
hier ist so kalt#zitter

habe Bilder hochgeladen


LG
Jenny und Katelyn 11monate

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:03 Uhr

Meine Güte, wie peinlich...

Beitrag von mum21 19.12.09 - 14:05 Uhr

Was ist dadran peinlich?

Ich finde die Bilder schön!


LG

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:10 Uhr

Was daran peinlich ist?

Der Drang zur Selbstdarstellung...

Beitrag von mum21 19.12.09 - 14:11 Uhr

Neidisch oder wie? #rofl

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:16 Uhr

Nein, das hat nichts mit Neid zu tun. Ich finde es generell schlimm, wie freizügig hier mit intimen Bildern umgegangen wird. Vor allem der Grund, warum so freizügig damit umgegangen wird.

Beitrag von mum21 19.12.09 - 14:18 Uhr

WAS ist dadran intim? Sie ist nicht nackig oder sonst was!

Wenn man so am Strand läuft sieht man solche Frauen überall!

Wer es sich leisten kann sowas zu tragen soll das doch machen.


LG

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:19 Uhr

Du verstehst es nicht, worum es mir persönlich geht. Es geht nicht um die Nacktheit, sondern um die generelle Handhabung mit Fotos, gerade hier bei Urbia...

Beitrag von mum21 19.12.09 - 14:23 Uhr

Ja klar, aber jeder soll doch selber entscheiden ob sie Bilder reinstellen wollen!

Ich mache das auch. Nicht um zu zeigen: DAS sind meine Kinder.

Einfach weil ich das möchte und nicht zu beweisen das sie süß sind. DAS weiß ich auch ohne das jemand das zu mir sagt!

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:25 Uhr

Wenn es nicht um den Mutterstolz oder den Stolz auf sich selbst geht, warum stellst Du dann überhaupt Bilder ein?

Beitrag von mum21 19.12.09 - 14:29 Uhr

Einfach weil ICH das so möchte!

Ich habe keine anderen Gründe!


LG

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:31 Uhr

Kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber GsD hat da jeder seine eigene Meinung:-)

Gruß

Beitrag von rmwib 19.12.09 - 14:29 Uhr

Ich finde es auch leichtsinnig, Fotos von sich und seinen Kindern so ins Netz zu stellen, aber das muss jeder selbst entscheiden. Ich möchte auf keinen Fall, dass Bilder von meinem Kind missbraucht oder von Fremden kopiert werden.
Das Internet ist bei weitem nicht so anonym wie viele denken, ich häng in der Mensa ja auch keine Urlaubsfotos ans schwarze Brett ;-)

Entscheiden muss es aber jeder selbst.

Der Körper ist übrigens zum neidisch werden für eine Mami #verliebt trotzdem würd ich solche Bilder nicht offen zugänglich einstellen.

Beitrag von morena-brasil 19.12.09 - 14:48 Uhr

ja das stimmt
jetzt können nur meine freunde die bilder sehen
#liebdrueck

Beitrag von morena-brasil 19.12.09 - 14:11 Uhr

hää#kratz
das sind fotos halloooo#klatsch

naja das ist der neid:-p

Beitrag von mum21 19.12.09 - 14:12 Uhr

Denke auch das wird der pure Neid sein.:-p

Ich bin es auf jeden fall! #schein

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:17 Uhr

Ja, das sind Fotos. Die Fotos sind teilweise auch echt gelungen, sag ich gar nichts dagegen.

Die Erklärung, was ich daran peinlich bzw. störend empfinde, kannst Du in der Antwort an die andere Userin nachlesen

Beitrag von belebice 19.12.09 - 14:26 Uhr

Ich finde sie sehr schön, die Fotos :) , soviel vorneweg. Allerdings würde ich solch *intime* Fotos von mir ebenso wenig öffentlich bekannt machen, es ist schon soviel Bockmist passiert wegen irgendwelcher notg.... Typen, die tatsächlich auch schon solche, vielleicht harmlos erscheinenden Bilder toll finden um ..., naja, ihr wißt schon. Vielleicht solltest du in Zukunft solche Bilder nur für Freunde zugänglich machen?! Dann kann sich auch niemand dran stören oder sich aufregen, was ja in diesem Forum eh USUS ist.

Lg Bianca, die ihr Statement in keinster Weise bös´meint und dir an die Karre fahren will#hicks *liebguck*

Beitrag von morena-brasil 19.12.09 - 14:35 Uhr

stimmt da hast du recht
#danke

Beitrag von mama3kinder 19.12.09 - 14:07 Uhr

Was ist daran bitte peinlich ???

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:10 Uhr

Was daran peinlich ist?

Der Drang zur Selbstdarstellung...

Übrigens: Deine "?"-Taste klemmt...

Beitrag von nightwitch 19.12.09 - 14:15 Uhr


Lass es ihr doch. Was geht dich das an?
Hier gibt es noch mehr Userinnen, die schlimmer sind und sich regelrecht übertrumpfen mit "ach was sind wir toll und wie toll können wir etwas und wie toll ist unsere Familie".

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:21 Uhr

Öhm, wir sind hier in einem Forum. Da gibt es manchmal auch unterschiedliche Meinungen. Und ich werde meine (manchmal auch anders geartete Meinung) hier auch weiterhin kundtun.

Beherzige Deinen eigenen Rat: Lass doch jeden machen wie er denkt...:-)

Beitrag von nightwitch 19.12.09 - 14:25 Uhr

Es kommt aber immer drauf an, wie man seine Meinung kundtut ;-)

Oh gott, wie peinlich

hört sich eben anders an wie:

Meinst du nicht, deine Fotos sind zu freizügig und es wäre nicht besser, du würdest andere auswählen?

Die erste (deine) Variante find ich beleidigend und erniedrigend und scheint extrem neiderfüllt.

Das man verschiedene Meinungen hat ist nicht schlimm, sondern ein Segen für die Menschheit, aber ein wenig Diplomatie hat noch nie Jemand geschadet.

Beitrag von micnic0705 19.12.09 - 14:27 Uhr

Falls Du diese Diskussion verfolgt hast, ging es mir nicht um die Motive auf den Bildern, sondern um etwas grundlegenderes...

Und ja, ich finde es peinlich, wenn man über einen derartigen Hang zur Selbstdarstellung verfügt.:-)