Nochmal: Druck / kater im Vaginabereich 34. ssw

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von candysandy 19.12.09 - 14:10 Uhr

hallo,

ich hatte diese Frage schonmal gestellt, jedoch hoffe ich nun immernoch das ich jmd. finde der das auch hat. Es plagt mich immernoch und ich eiß nicht so recht von was das kommen soll....

Also, Ich habe komischerweise gegen Abend immer ein Druck oder Muskelkatergefühl im Vaginabereich. So um die Scheidenöffnung herunm in die Beine strahlend.

Ganz schlimm ists wenn ich meine Beine heben will zum z,b. die Hose anzuziehen....

Morgens ist das nicht so schlimm. Gegen abend wird es immer schlimmer.

Kennt das jmd. ???

Lg

Sandra

Beitrag von helena_71 19.12.09 - 15:19 Uhr

hallo sandra,

ich kenne das... zumindest glaube ich, deiner beschreibung nach, dass es das gleiche war, was ich in meiner ss hatte. bei mir war das ein symphysenschmerz, das gewebe zwischen den beinen dehnt sich und kann z.T. mit dem druck, den das immer schwerer werdende kind ausübt, nicht umgehen.... ich hatte das von der 16.ssw an, das war nicht so lustig....

google einfach mal "Symphyse", dann solltest du eine menge zum thema finden...

liebe grüße, helen

Beitrag von nicoletta24 19.12.09 - 15:43 Uhr

Hallo,
kann mich der Vorrednerin nur anschliessen! Auch ich hatte ne Symphysenlockerung im letzten Teil der SS und das tat höllisch weh! Machen konnte man da kaum was, hatte so nen Stützmiderslip bekommen das erleichterte zumindest ein wenig! Frag bei der nächsten Kontrolle mal beim FA ob er sich die Symphyse mal genau ansieht und ob es daran liegt!

LG,
Nicole