Seit ihr auch so extrem Geruchsempfindlich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 87katja 19.12.09 - 15:05 Uhr

Huhuuu zusammen

Kennt das jemand?!?!

Bei mir is das momentan voll schlimm, mein freund brauch nur kaffee trinken und wenn er mich dann küssen will wird mir richtig schlecht (wegen dem geruch) :-(

früher hat mir das nix ausgemacht (ist mir auch nie so aufgefallen).... aber jetzt ist das ganz schlimm #augen

LG Katja und #ei (23. ssw)#verliebt

Beitrag von maria2012 19.12.09 - 15:07 Uhr

Ich hab das ganz heftig seid der 6. SSW. Ich kann meinen Schatz teilweise gar nicht mehr riechen ... und wenn ich in der Früh in die Küche geh, muss ich mich immer extrem konzentrieren, dass ich nicht brechen muss.

Also so bestimmte Gerüche sind echt der Horror!!!


Maria (12. SSW) #schock

Beitrag von pepperlotta 19.12.09 - 15:18 Uhr

Das ist bei mir ganz anders. ich bin (immernoch) verrückt nach seinem Geruch. nur werd ich dann immer ganz traurig weiß auch nicht genau warum. hmm vielleicht auch eher gerührt.
Aber heut hat er Tortilla-Chips gefrühstückt und mir dann einen Kuss mit herzhaftem Geruch geben wollen... das ist schon ziemlich fies gewesen... auch für ihn :-):-p

Beitrag von elke92 19.12.09 - 15:08 Uhr

Ja das kenne ich auch. Was mich vorher nicht so abgeschreckt hat an Gerüchen, das merke ich jetzt um so mehr. Zum Glück wird mir nicht schlecht davon, ich rieche einfach viel besser oder mehr wie vor der SS.

Schönen 4. Advent noch

LG Elke mit #baby inside (22. SSW) und 2 #stern

Beitrag von chaos-queen80 19.12.09 - 15:15 Uhr

Ich bin extrem geruchsempfindlich!

Beim Stinker wegmachen (meiner Tochter) vor allem *würg*. Hat sich nach den 12 Wochen leider nicht geändert, aber meine Lieben haben Mitleid und ich wälze es ab, sobald jemand anderer zur Verfügung steht... #schein

Ich liebe Oliven und diese Olivenstände. Am Freitag lief ich am Wochenmarkt morgens am Olivenstand durch und musste mich beinahe übergeben. Wollte eigentlich noch welche kaufen, hab´s dann aber gelassen!#schwitz

LG
Tina (16+6)

Beitrag von katrin.-s 19.12.09 - 15:44 Uhr

Ja, ganz schlimm enpfinde ich die Abgase! Hier wo wir wohnen geht´s zum Glück, aber wenn wir mit dem Auto zum einkaufen fahren und mein Mann macht das Fenster auf, ach brauch er noch nicht einmal, das was durch die Lüftung kommt reicht schon, dann könnte ich kotzen und habe das Gefühl ich muss ersticken! Oder so bestimmte Duschgele von meinem Mann.. wenn er geduscht hat, find´ich ihn auch zum würgen...#rofl Oder wenn ich in eine Schnellrestaurant (ganz schlimm ist im Karstadt das) könnt ich auch kotzen, die haben da immer so geschmortes und so, das stinkt.....:-p
lg Katrin 24ssw.

Beitrag von worshippy 19.12.09 - 16:10 Uhr

Hatte das in meiner letzten SS auch. Konnte gar nicht mehr zeitung lesen, weil das Papier so stark gerochen hat. Da gibts glaub ich keine großen Tipps dagegen. Einfach Nase zu und durch ;-)

lg,
worshippy

Beitrag von tarja09 19.12.09 - 16:20 Uhr

Oh ja, das kenn ich leider gut genug!

Bei mir ist es ganz besinders schlimm, wenn ich im Supermarkt in die Nähe der Fleischtheke komme. Ich habe das Gefühl, dass ich das rohe Fleisch riechen kann und es stinkt!!! Dann muss ich ganz schnell an die frische Luft!

Auch Pommesbuden oder Dönerläden muss ich meiden, da das Bratfett und der Knoblauch ganz schlimm riecht.

Soll uns wohl schützen, dass wir nichts verdorbenes essen.

Einen schönen 4. Advent!

Lieben Gruß Tarja