Einschlafrituale?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von double-chocolate 19.12.09 - 16:31 Uhr

Hallo liebe Mamis

Mich interessiert einfach mal nur, was ihr für einschlafrituale habt, ich suche nämlich noch ein bisschen inspiration :)
Schreibt mir bitte noch dabei, wie alt eure krümel sind, ja? Das wäre echt lieb, bin super neugierig auf antworten!

Liebe Grüße
Schoki

Beitrag von piepmatz306 19.12.09 - 17:58 Uhr

Also wir stillen so gegen 19 und 19:30 Uhr...dann wird gewaschen, bisschen Späßchen gemacht dabei, kämmen, gesicht eincremen etc, in den schlafsack gepackt und gekuschelt. Ich sing ihr meistens noch was vor und wenn ich merk die Augen werden schwer leg ich sie ins Bett und mache die Spieluhr an...FERTIG;-)

Spätestens 20 Uhr liegt sie im Bett und schläft ohne geschrei ein#verliebt wir machen das so seit Leonie 7 Wochen alt ist und hatte nie Probleme. Vielleicht einmal in der Woche gehen wir nochmal rein und geben Schnuller.

LG Romky mit #babyLeonie (an heilig abend ein halbes jahr#niko)

Beitrag von misslila 19.12.09 - 20:09 Uhr

Hi

also meine Maus ist jetzt 4 Monate und wir machen das eigentl. seit sie 2 Wochen alt ist so:

- waschen Schlafanzug eincremen
- einige Liedchen singen
- Stillen
- Geschichte vorlesen
- Spieluhr an
- Schnuller rein
- Kuscheltuch in die Hand

danach verschwinde ich aus dem Zimmer
und eigentl. meistens muss ich noch 2 Mal rein und
Schnuller geben (böser Schnuller - fliegt beim ausspucken immer so weit weg ;-)

aber dann Schläft Jasmin 11 - 12 Std. durch !

und das ganze beginnt mom. Abends so gegen 18 -18:30!

als sie 2 Wochen alt war haben wir das um 20 uhr gemacht - und sie hatte da aber auch schon 5-8 Std. geschlafen !

LG
Miri


Beitrag von .berliner-kindl. 19.12.09 - 20:13 Uhr

Baden, Einölen
Schlafsack an
Spieluhr an
Köpchen streicheln
Milch trinken
Nucki rein
Schnuffituch am Kopp legen

Und Zack schlaft er;-)#verliebt

Beitrag von vannchen 19.12.09 - 22:02 Uhr

Bei uns sieht das so aus:

Die Kleine (10 Monate) und der Große (2J9M) schlafen zusammen in einem Zimmer.

-Als erstes wird aufgeräumt
-Dann die kleine umgezogen und gewaschen, danach der Große.
-Beide trinken ihre Milchflache, weil die Kleine ewig braucht holt sich der große noch ein Buch zum anschauen.
-Danach putzt der Große die Zähne (die Kleine hat noch keine)
-Gebet aus dem Kindergebetbuch vorlesen
-Dann kuscheln wir uns ins Bett vom Großen, Mama in die Mitte und singen ein Schlaflied
-Die Kleine schläft gleich ein und ich leg sie in ihr Bettchen
-Der Große ist schwer zur Ruhe zu bekommen und ich mache dann mit ihm noch so eine Art sebst ausgedachte Meditation
Ich erzähle ihm, dass nun seine Füße, Hände, Augen usw. ganz Müde sind und schlafen wollen und streiche dabei über die entsprechenden Körperteile. Das wirkt Wunder und er schläft bald ein.

und dann

FEIERABEND!!!!#ole

Beitrag von yamie 20.12.09 - 14:07 Uhr

hi,

unsere kleine ist 2 jahre und 9 monate alt.

abendbrot gibts gegen 19 uhr. danach gehts ins bad, zähne putzen, auf toilette gehen.
dann ins kinderzimmer - schlafanzug + nachtwindel an. wir haben "gute-nacht-bücher". d.h. darin gehts nur ums schlafengehen, in verschiedenen bunten bildern, mit kurzen texten.

find ich gut, denn so kann ich immer sagen: "...so jessi, jetzt sehen wir uns noch 3 seiten an, danach gehts ins bett..."
klappt 1A! #pro

beim buch anschauen sitz ich auf dem boden, sie auf meinem schoß und ihre beine liegen im bett > zugedeckt. wenn wir fertig sind krabbelt sie rein, ich deck sie zu, mach licht aus und singe ein schlaflied. (sie bevorzugt lalelu, singt manchmal bissl mit)

neuerdings möchte jessica noch am bauch gekrault werden. kein problem > dabei zähl ich leise bis 10, küsschen drauf, sage ihr wie lieb ich sie hab und wünsch ihr im rausgehen eine gute nacht.

tür bleibt (solang sie wach ist) einen spalt auf und licht bleibt im flur an.





lg
yamie mit jessica emily - 2 jahre 9 monate