Bräunlicher Ausfluss. Warum?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnullertrine 19.12.09 - 17:24 Uhr

Hallo,

hatte heute Sex mit meinem Schatz und direkt danach hatte ich einmalig bräunlichen Ausfluss. Hatte ich nach dem Sex noch nie gehabt. Jetzt habe ich Angst, falls ich doch schwanger bin, dass da irgendwas kaputt gemacht wurde #zitter Kennt das jemand von euch.

LG schnullertrine

Beitrag von luzibaby 19.12.09 - 18:56 Uhr

Hallo.

Also wenn Du wirklich schwanger sein solltest, dann kannst Du da so leicht durch Sex nichts kaputt machen, wenn alles normal ist. Höchstens ne leichte Kontaktblutung.

An welcher Stelle vom ZK befindest Du Dich denn? Ovublutung käme ja evtl auch in Frage, oder wäre es dafür zu spät?

LG

Beitrag von unicorn1984 20.12.09 - 11:21 Uhr

Also bis jetzt war noch nie Sex an irgendwas schuld, an meiner FG war damals die Gelbkörperhormonschwäche schuld und kein Sex der Welt höchstens das es mal zu heftig geworden ist das kann das durchaus auch auslösen.

Ich drück dir die Daumen