Jetzt muss ich nochmal fragen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diemari 19.12.09 - 18:14 Uhr

Sorry, ich schon wieder #zitter . Ist ja mein erster ÜZ nach Absetzen der Pille, deshalb kenn ich mich gar nicht aus mit meinem Zyklus. Also: gestern hatte ich ein Ziehen im Unterleib, mensähnlich, nur nicht so stark. Und heute ist es ein stechender, leichter Schmerz im rechten Unterleib. Hier noch meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=470659&user_id=891151

Könnte es also sein, dass mein ES bald ansteht?

Ich denke Euch schon mal #liebdrueck

Beitrag von -die-nici- 19.12.09 - 18:21 Uhr

Also am ZB kann man nicht erkennen ob und wann ein ES ist. Du kannst den ZS beobachten, ist er spinnbar bist du höchstfruchtbar. um dir den Stress zu nehmen machst du am besten Ovus, nachmittags, dann kannst du sehen, ob ein ES in den nächsten 24 Stunden ansteht.

Viel Glück

Beitrag von duplouno 19.12.09 - 19:44 Uhr

An deiner Kurve kann man echt garnichts sehen!!!
Ich würde Dir auch raten den ZS zu beobachten und dann mal abwarten die ersten Zyklen nach der Pille muss sich erstmal alles wieder einspielen - kann sein, dass du auch einen sehr langen Zyklus haben wirst. Bei manchen sind 70 Tage keine seltenheit, deshalb erstmal locker rangehen und den Körper erforschen...

Viel Glück