Es+7 Blutungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bien83 19.12.09 - 18:34 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Ich hatte diesen Monat meinen ersten Clomizyklus!
Normalerweise habe ich immer einen Zyklus von 28 Tagen!
Ich war am Dienstag bei meiner FÄ und sie war sich sicher das ich letzten Samstag meinen ES gehabt haben muss!
Das wäre Zyklustag 18 gewesen!

Nun zu meiner Frage, ich hatte heut morgen auf der Toilette aufm Papier zartrosanes Blut!
Möchte mir natürlich nicht zu viel Einbilden, aber man macht sich doch so seine Gedanken! :-)

...vorhin hatte ich mit meinem Freund Sex und ich hab schon ziemlich geblutet...

Was meint ihr, könnte das gewesen sein, ich mein ne Einnistungsblutung kann doch nicht so stark sein?!
...haben wir was "kaputt" gemacht?
...vielleicht schon die Mens?
...ich hab keinen Plan mehr#kratz

Vielen lieben Dank schonmal, #kuss

Beitrag von anni2005 19.12.09 - 18:53 Uhr

...kaputt machen kannst Du da nix#liebdrueck...

Bei meiner 2.SS hatte ich auch leichtes Blut...es kann immer alles sein....und ich kann Dir nur die Daumen drücken das ALLES gut wird.....

Schön wo andere Weihnachtsstress haben hast Du Sex;-)


LG
Andrea