Neues US Bild bei 24+2 "Aprillies und co." :o)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bowh 19.12.09 - 19:12 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren und alle die es bald sind :o)

Gestern war wieder Nachkontrolle und US Untersuchung bei meiner FÄ. Dann noch der Zuckerbelastungstest und Toxo-Kontrolle.

Meine Kleine ist bei 24+2 schon 31,57cm groß (Oberschenkelknochen bei 4,51cm x 7) und wiegt ca. 429gramm. Sie ist so süß #verliebt. Hat bis zum US geschlafen und kaum war der Ultraschallkopf auf dem Bauch, war sie wach und hat gegen den US-Kopf getreten :-D. Danach ausgiebig gegähnt und dann Turnübungen gemacht.

Ich bin so stolz auf meine Püppi. Sie sieht im Gesicht aus wie mein Sohn. :-p Das gleiche Näschen.

Wie geht es Euch? Was machen eure Bauchmäuse?
Wie groß und schwer sind eure Kleinen?

Lg Sara mit Ben (3,5J.)an der Hand und Zoé im Bauch 25.SSW

Beitrag von nordseeengel1979 19.12.09 - 19:19 Uhr

Hallo Sara,

meine Püppi war in der 24+ ca. 28 cm und 560 g.

Das Gesicht konnten wir leider nicht gucken, sie war so am turnen, dass wir nur ein Schnappschuß vom Fuß bekommen haben :-)

Der Zuckertest ist Anfang Januar dran, ich hoff das schmeckt nicht so wiederlich :-(

Meine hat jetzt irgendwie nen Wach/Schlaf Rythmus würd ich sagen :-) Ich spüre sie schon ziehmlich doll, manchmal rüttelt der ganze Bauch, aber kaum ist mein Freund da, ist Ruhe da drinn :-(

Lg Nordseeengel 26.SSW

Beitrag von bowh 19.12.09 - 19:33 Uhr

Huhu,

das ist auch eine schöne Größe :-) und ein tolles Gewicht.

Der Glucose-Tee schmeckt eigentlich ganz okay. Nicht widerlich oder so, aber der letzte Rest war dann ziemlich eklig. Da es sehr süß ist. Danach war mir ein wenig schlecht und dann war auch wieder gut. Musste dann 1 Stunde warten (in der Zeit wurden die Untersuchungen gemacht) und dann Blut abnehmen *Fingerkuppe* und ich konnte gehen. Auswertung ist am Montag. Ich rufe an und dann weiß ich das Ergebnis.
Also nicht schlimm.

Meine Püppi ist auch fast den ganzen Tag wach, spüre sie seid der 18.SSW und dann jeden Tag mehr. Jetzt merke ich sie extrem. Vorallem wenn sie sich dreht #rofl dann habe ich eine Beule, aber nur auf der einen Seite am Bauch :-) Das sieht dann ziemlich seltsam aus.

Das Fußbild ist doch auch süß. Beim nächsten mal zeigt sie sich bestimmt von vorn.

Beitrag von danny42006 19.12.09 - 19:42 Uhr

Erstmal super das es deiner Prinzessin so gut geht und
dann mußte ich über dein VK Foto Herzhaft lachen.

Dein Prinz mit Gurke und Hut.#rofl#rofl#rofl

Beitrag von bowh 19.12.09 - 19:50 Uhr

#rofl Ja da war Ben ca. 6 Monate alt und hat es geliebt, wenn er etwas auf dem Kopf hatte und es runter gefallen ist. Auch wenn andere das gemacht haben, da hat er sich vor Lachen oft in die Ecke schmeißen können.

Siehste da konnte er noch Gurken leiden, #huepf jetzt bricht er davon #schein. Er mag die Dinger absolut nicht mehr. Aber vielleicht später wieder.

Dein US von Baby1 sieht ja auch sehr lustig aus :-D mit der Lippe.
Respekt mit 6 Kindern. Meine Freundin hat auch 4 Kinder + mit dem 5.Kind schwanger. Und ich finde es super wie sie das alles macht.

Beitrag von noelli 19.12.09 - 19:51 Uhr

Oh wie süß das Profilbild deiner Maus.

ich hatte Vorgestern einen FA-Termin, wo wir erfahren haben, dass wir auch eine kleine Prinzessin bekommen. Ich hab auch ein ganz ähnliches Profilbild von ihr, wie du. Da sieht man auch so süß die Nase drauf.

#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von bowh 19.12.09 - 20:04 Uhr

Ich finde das Bild in deinem Fotoalbum von Kiano sehr süß, auf dem ersten sieht er aus als würde er sagen:
"Redest du mit mir? Redest du mit miiiiiiiiiiir?"

:-)

Ich freue mich so sehr auf ein Mädchen. Nach einem Jungen war es eine super Überraschung, das es jetzt ein Mädel ist. Damit ist unsere Familie komplett :-)

Beitrag von noelli 20.12.09 - 13:32 Uhr

Ja, ich muß ehrlich zugeben, dass ich mich nach meinen beiden Jungs auch sehr auf ein Mädchen freue. Es ist einfach nochmal was ganz anderes.

Wahrscheinlich wäre es umgekehrt genauso gewesen, wenn ich zwei Mädchen hätte, hätte ich bestimmt noch einen Jungen haben wollen.

Beitrag von siomi 19.12.09 - 20:16 Uhr

Hallo Sara,

ich hatte vor zwei Tagen auch einen US in 3D. Sooo süß! #verliebt Unser Krümel hat gegähnt und gelächelt...

Bilder bekomme ich leider keine mehr. Erst am Ende der SS kann ich sie auf CD gebrannt bekommen :-(

LG Siomi (25.ssw)

Beitrag von bowh 19.12.09 - 20:26 Uhr

#rofl 3D hatte ich auch. Aber nur ungefähr 20Sekunden :-D. Aber ich fand das der normale US schöner ist.

Ich finde es immer wieder toll, das ich meine Püppi sehen kann. Vorallem wenn man sieht, wie das Baby gähnt #freu. Als wenn es damit zeigen möchte: "Mir ist so langweilig" oder "Ich bin sooo müde." Denn spielen und turnen ist ja auch soooooo anstrengend. #rofl

Schade das du keine Bilder mehr bekommst. Musst du für die CD was bezahlen?
Ich bekomme die Bilder gratis. Finde ich super, denn die Bilder bzw. das Schallpapier bekommt sie ja nicht von der KK wieder.

Beitrag von siomi 19.12.09 - 20:59 Uhr


Wieviel ich für die CD zahlen muss weiß ich noch nicht. Darauf sind dann wohl auch alle 3D Videos welche er jedes Mal macht und da ist mir der Preis (fast) egal ;-)

Normal US-Bilder hatte ich nur bis zur 13. Woche bekommen.

Beitrag von inge79 19.12.09 - 20:40 Uhr

Huhu,

ich war am Montag wieder zur US-Untersuchung. Da war ich bei 20+6. Unser Krümel war da ca. 400 g schwer. Er ist auch schon wahnsinnig am treten. Sobald aber der Papa die Hand auf den Bauch tut ist schweigen im Walde... Zur Feindiagnostik hat er ganz brav stille gehalten, hat alles ohne zu zucken mit sich machen lassen. Als dann allerdings der "offizielle" Teil vorbei war und wir noch gern ein 3D Bild vom Gesicht wollten, hat er de Hand gehoben, Daumen in Mund gesteckt und sich rumgedreht :-) Von wem er das wohl hat ;-)

LG und nen schönen 4. Advent
Inge

Beitrag von bowh 19.12.09 - 20:45 Uhr

Hallo Inge,

ich glaube das viele Babys still halten, sobald jemand anderes als die Mama die Hand auf dem Bauch legt. Am Anfang war das bei uns auch so. Mittlerweile strampelt sie fröhlich weiter, egal wessen Hand drauf liegt.

Das mit dem US-Bild vom Gesicht ist ja herrlich. Er wollte wohl nicht, unter dem Motto: Jetzt ist aber gut, nun will ich auch nicht mehr. Aber der gute Wille war ja da #rofl.

Lg :-)