kann mir das einer erklären??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janahaesi 19.12.09 - 19:23 Uhr

hier mal meine kurve http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=466585&user_id=886730

warum trägt urbia den 20 als nmt ein?? hab einen 28 tage zyklus (immer) dann ist doch erst der 23 nmt und nicht der 20?

hat da jemand ne erklärung??

lg jana

Beitrag von janahaesi 19.12.09 - 19:25 Uhr

und bei ihrem eisprungkalender ist ein 28 tage zyklus da?? ich komm da nicht so mit. habt ihr mehr durchblick?

lg

Beitrag von babys0609 19.12.09 - 19:27 Uhr

Du hattst eine früheren ES deswegen zeigt urbia den 20ten an!

Das heisst morgen kannst du testen!

Beitrag von janahaesi 19.12.09 - 19:29 Uhr

ahhh ok jetzt kapier ich das auch....

supi danke euch!!!!

lg jana

Beitrag von annett-80 19.12.09 - 19:27 Uhr

weil dein ES am ZT 10 war und Urbia 16Tage drauf zählt , also ist dein NMT am ZT26.>> 20.12.2009

Beitrag von mrslucie 19.12.09 - 19:29 Uhr

Hallo,
weil der Durchschnitt der 2. Zyklushälfte bei hohe Tempi +14 liegt!
Bei Dir ist wohl die zweite Hälfte länger, 16 Tage sind wohl auch völlig normal.
Aber da es ein Computer ist, muss dieser ja von irgendeinem Durchschnittswert ausgehen.

Gruß,
Lucie