Peinliche Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume535 19.12.09 - 20:18 Uhr

Ich muß euch mal bezüglich sex etwas fragen, und zwar hatte ich in der 6 wo Blutungen vorauf meine FA sagte wir sollten es erstmal lassen, sehe ich ein nehme ich auch hin!

Aber man muß ja nicht direkt mieinander schlafen um auf seine Kosten zu kommen, wäre ein Orgasmus auch schlimm????

Peinlich

Beitrag von dragonmother 19.12.09 - 20:19 Uhr

Kommt drauf an woher die Blutungen kommen.

Ein Orgasmus zieht die Gebärmutter zusammen...und da kann es auch bluten.

Lg

Beitrag von sonnenblume535 19.12.09 - 20:20 Uhr

Der FA sagte er könne am Gebärmutterhals nix sehen!

Na dann lass ich es lieber:-(

Beitrag von bowh 19.12.09 - 20:34 Uhr

Hallo,

ich hatte auch in der 6. und 7.SSW nach dem Sex, bzw. nach dem Orgasmus Blutungen. Bin dann zum FA und sie gab mir Sex-/Orgasmusverbot bis zur 13.SSW + Utrogest 2xtäglich (vaginal).

Die Blutungen kamen aus der Gebährmutter. Diese zieht sich bei einem Orgasmus zusammen und kann Risse bilden.

Jetzt hatte ich vor 2 Wochen Wehen und habe Sex/Orgasmusverbot (vaginal :-)) bis zur Geburt, bzw, bis kurz davor. Ab 39+0 dürfen wir wieder. Aber ganz ehrlich, ich glaube nicht, das ich Lust auf Sex habe, wenn mein Bauch so riesig ist. Hatte ich bei meinem Sohn auch nicht, da war Funkstille ab dem 7.Monat. Zumindestens vaginal :-).

Beitrag von kikiy 19.12.09 - 20:36 Uhr

du hast recht,natürlich kannman sich auch anderweitig näherkommen,doch ein Orgasmus sollte vermieden werden.

Beitrag von chmie 19.12.09 - 21:00 Uhr

Hallo, genau diese Frage würde ich meinem Fa stellen, denn vielleicht lag es auch an der besser durchbluteten Vagina. Er wird Dir eine konkrete und individuelle Antwort geben können!