Rückenschmerzen Leistengegend Silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vanilla1980 19.12.09 - 21:05 Uhr

Manno hab ich heute Rückenschmerzen ganz unten in der Leistengegend. Bücken geht so gut wie gar nicht und vorhin hats auch vorne mächtig gezogen. Werden doch keine Wehen sein????? Kenn mich da gar nicht aus wie die sich anfühlen würden. Hatte heute kaum streß und nicht viel gemacht außer kurz einkaufen und vorhin mit Schatz bisschen Wohnung geputzt wobei echt nur mininmal.

Beitrag von silberlocke 19.12.09 - 21:27 Uhr

Hi Du
oh, das könnte der Ischias sein!
das kann ganz gemein weh tun und überall hin ausstrahlen. Hatte letztens auch gedacht, naja, bischen Bad geputzt und Küche gewischt....
Danach kam ich kaum noch die Treppe hoch, weil mein Ischias dann ganz unvermittelt im Doppelpack zuschlug und am nächsten Tag war ich auch noch ausgenoggt, was den Rücken anging.
Dabei empfand ich das Getane nicht als anstrengend oder so.

Lass die kommenden 2-3 Tage einfach gaaaanz langsam angehen. Dann wirds wieder besser. Und verteile alles etwas mehr und leg Dich lieber zwischendurch kurz hin. So nach dem Motto 15min was tun, 30min ausruhen.

LG Nita

Beitrag von judithuber 19.12.09 - 22:25 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch vor ein Paar Tagen. Das passiert ganz schnell, wenn man zu schnell macht. Einkaufen, Wohnung geputzt...das reicht schon. Ich bin in der 28. Woche...nach solchen Aktionen komme ich nicht einmal die Treppe schnell hoch, sondern muss auf jeder Stufe stehen bleiben.

Einfach wirklich mega piano machen. Das heißt, eigentlich fast gar nichts. :-)

Bei minus 12 Grad sollte man eh nicht viel machen...hihi.

Alles Gute!

Judit