Warum Analverkehr?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von +warum?+ 19.12.09 - 21:15 Uhr

Hallo,
warum macht man Analverkehr?
Ist es schön?
Bringt es auch eine Frau zum Orgasmus?
Tut es nicht weh?
Bitte um Antworten, bin unerfahren in dem Bereich.

Beitrag von Warum denn nicht!`? 19.12.09 - 21:45 Uhr

warum macht man Analverkehr?
Weil es Spaß machen kann!
**************************
Ist es schön?
Mal ja, mal nein!
**************************
Bringt es auch eine Frau zum Orgasmus?
Mal ja, mal nein !
**************************
Tut es nicht weh?
Mal ja, mal nein!
**************************

Bitte um Antworten, bin unerfahren in dem Bereich.

Und bei all den Erfahrungen der Anderen, wirst Du Deine in diesem Bereich echt allein machen müßen ;-)

Beitrag von nunjaaaa 19.12.09 - 21:54 Uhr

1: Viele Männer mögen es, weil es "enger" ist. Es hat für einige etwas "schmutziges"- viele mögen einfach den Reiz des Verbotenen. Manche wollen auch einfach mal alles ausprobieren.

2: Für viele Männer ist die Enge offenbar reizbar- vermutlich blenden sie aus, dass dort der Mastdarm ist. Keine Ahnung ob das für Frauen schön ist- vielleicht für die, die auf Schmerzen stehen....

3. Angeblich ist das möglich

4. Ach - irgendwann ist der Muskel so ausgedehnt, dass das wohl nicht meht wehtut. Ich frage mich, wie das dann aber ist, wenn die Funktion des Muskels beeinträchtigt ist (ne- das frage ich mich lieber doch nicht)

Beitrag von jaja.... 21.12.09 - 23:33 Uhr

stimmt und deshalb haben manche frauen vom vielen spaß zu zweit auch nen ausgeleierte mu .. *augenverdreh*

Beitrag von dodo78 20.12.09 - 13:28 Uhr

Es gibt auch Frauen,die es sehr mögen!
Ich zum Beispiel. Mir tut es nicht weh und ich habe ganz andere Orgasmen wie vaginal... viel intensiver und länger!

Ich hatte auch Männer die es nicht wollten! Für mich gehört es dazu und ich bin froh,dass es mein Freund auch mag!

Viele Frauen können beim Sex überhaupt nicht abschalten und bekommen nicht mal nen Orgasmus, da sie eh schon verkrampft sind, tut es bei Anal dann weh.

Ich frage mich nicht,ob mein Freund sich meine Celluite anschaut bzw ob ich ordentlich rasiert bin...
Ich schalte mein Kopf ab und genieße und das muß man bei Analverkehr ,sonst ist es wohl eher unangenehm.!

Wenn Du SB machst,probier doch mal selber aus wie ein Orgasmus ist durch anale Stimmulation,dann bekommst Du vielleicht Bock dauf!


LG Dodo Schönen 4. Advent

Beitrag von snuupy1969 21.12.09 - 20:00 Uhr

frage 1 ist ja wohl nicht ernst gemeint, oder?

ich kann dir versichern, dass frauen durch analverkehr zum höhepunkt kommen können. aber eben nicht alle. irgendwie muss sich das ergeben, einfach ins liebesspiel einbauen. und nicht erwarten, dass es direkt zu beginn schon hinhaut.

Beitrag von schmutzhut 22.12.09 - 16:57 Uhr

1. Einfach mal was neues ausprobieren

2. JAAA

3. Und zu welchen, so habe einen viel besseren Orgasmus, und ich kann gar nicht genug bekommen

4. Kommt drauf an, wenn du dafür bereit bis, und es einfach genießt NEIN, darfst dich nicht verrkrampfen

Beitrag von püffi 22.12.09 - 20:47 Uhr

1) Es fühlt sich gut an und ist eine willkommene Abwechslung.
2) Wenn mans richtig macht, ja.
3) Definitiv ja.
4) Die Technik machts. Klar, dass es weh tut, wenn der Mann seinen Penis einfach reindrückt - ohne Gleitgel oder Vorspiel. Der Muskel muss zuerst ein wenig gedehnt werden (Finger oder entspr. Spielzeug), man muss abschalten und sollte nicht verkrampfen. Dann ist es wirklcih toll.