Mal nen Silopo zur deutschen Sprache

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von tweetyengel 19.12.09 - 21:34 Uhr

wo ich grade von der deutschen Rechtschreibung lese fällt mir da doch was ein:

Mein Mann ist in Polen geboren, kam aber schon mit 8 Jahren nach Deutschland. Er ist der deutschen Sprache voll mächtig, außer er unterhält sich mit einem Landsmann.
Nun sollte er letztens für seinen Bruder 8 Dreiecke besorgen.
Als er sie hat, schreibt er folgende SMS: "Ich habe deine Dreiecken!"
Darauf die Antwort: "Aber ich brauche doch acht!"
Mann, was haben wir uns beömmelt.
Ich finde es sooo süß wenn er sich gelegentlich verspricht!
Ja ich weiß; absolutes Silopo, mußte das aber mal erzählen!

Beitrag von nicola_noah 19.12.09 - 21:38 Uhr

Hallo,

#rofl

Meine Tochter (13) hat gestern den Versprecher schlechthin gebracht.
Sie wollte raus und ich fragte sie wohin sie denn wolle.
Ihr Antwort:"Habe ich Dir doch schon gesagt, ich treffe mich mit den Zwiebelringen!"

#schock#kratz

Ich:"Hö?,bitte mit wem?"

Und da fiel ihr ihr Versprecher auf - Sie traf sich natürlich nicht mit den ZWIEBELRINGEN sondern mit den ZWILLINGEN...

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von tweetyengel 19.12.09 - 21:43 Uhr

#rofl
Ne, was süß!
Unser Nachbarskind fragte damals immer: "Kann ich mit ohne Jacke nach draußen?"
Fand ich auch super!

Beitrag von bebek85 19.12.09 - 22:08 Uhr

das sagen viele kinder mit ohne;-)

Beitrag von simmi200 19.12.09 - 22:30 Uhr

Hätte gern mal dein Gesicht gesehen bei DER aussage :D


zu lustig

Gruss Simmi

Beitrag von moeppi2004 19.12.09 - 23:46 Uhr

Ich hab auch ein Beispiel:

Deine Überschrift zum Thread.

> Mal "nen" Silopo zur deutschen Sprache. <

Ich lach mich weg.
#rofl


Beitrag von niki1412 20.12.09 - 00:12 Uhr

Stimmt! #klatsch

LG Niki

Beitrag von moeppi2004 20.12.09 - 00:13 Uhr

#verliebt

Beitrag von tweetyengel 20.12.09 - 07:36 Uhr

#kratz
Das ist doch Umgangssprache, wie z.B.: Mal ne Frage...
Oder irre ich mich da?

Beitrag von gunillina 20.12.09 - 08:01 Uhr

"nen" steht ja für "einen". Und ich glaube, es heisst "ein SinnLosPost".

Beitrag von tweetyengel 20.12.09 - 08:39 Uhr

Hier nutzt man nen für alles!#kratz
Na, ist ja auch total egal!
Schönen Sonntag!:-)