Wie lange Mens Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schweiz72 19.12.09 - 22:05 Uhr

Seit drei Tagen habe ich vor allem abends ein ziehen in den leisten, brustschmerzen und neuerdings noch friere ich wie verrückt....kennt das jemand aus der Anfangsschwangerschaft(glaube ja immer noch nicht dass ich SS bin).....habe viel zu früh getestet und habe nun Angst dass die Mens doch noch kommt ;.( sorry das blabla....

Beitrag von baby.2010 19.12.09 - 22:47 Uhr

hi,das ziehen habe ich seit beginn der SS immernoch bis jetzt durchgehend, brustschmerzen haben nach einigen SSWen nachgelassen, ein frostköttel bin ich schon seit meiner kindheit;-)

LG sandra 27.ssw

Beitrag von waffelchen 19.12.09 - 22:49 Uhr

Ich hab alle Anzeichen immernoch und hatte auch nicht wirklich Ruhe davon
Auf meine Heizungsabrechnung freu ich mich schon #schock

Beitrag von sommersprosse3 19.12.09 - 23:08 Uhr

Ich bin jetzt in der 13SSW und frieeeeeeeere total!
Das Ziehen hab ich auch immernoch, die Mutterbänder werden sich auch noch viel länger bemerkbar machen ;-)

Wann hast du denn NMT?

Beitrag von schweiz72 20.12.09 - 09:10 Uhr

Hallo,

Hatte am Freitag NMT und bin nun +2 traue mich erst am Dienstag wieder zu testen weil ich ES +10,11,12 einen Test positiv gehabt habe und dann aber auch wieder einen negativ.....desswegen warte ich nun so lange. Tests und ZB in VK. also so gefroren habe ich nun noch nie, das ist ja abartig. aber wenns hilft :-)....danke Euch allen .-)