Es ist gott sei dank besser geworden silopo

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von anna_os 19.12.09 - 22:15 Uhr

Juhu,

Hatte hier ja zweimal gepostet. Das meine tochter nicht mehr schläft. Und das ich bis zu 3 stunden an ihren bett sitze bis sie schläft.


naja nach über ein monat ist es gott sei dank besser geworden.

Ich will es jetzt nicht beschreien, aber sie schläft.

Zwar in moment er zwischen 21 un 23 uhr. Aber immer hin. Vor ein paar tagen war sie teilweise bis 1 wach...


Aber ich muß ehrlich sagen, ich hatte ja alles versucht. Jeder zweite hat mir geschrieben das ich es mit der familienbett veruschen soll. Und das sie meine nähe braucht.

Ich kann euch sagen, das familien bett hat bei uns garnichts besser gemacht. Im gegen teil sie dachte wir würden da miteinander spielen ;-)

Ich bin echt glücklich grade...

Lg


Anna

Beitrag von woelkchen1 19.12.09 - 22:40 Uhr

Das freut mich für euch!

Wir haben auch immer so unsere Probleme (trotz Familienbett), und ich weiß, wie sehr das nerven kann!

Ich denke auch, dass das Familienbett nicht immer Lösung ist!
Gerad ein Kind, dass das nicht gewohnt ist, wird lieber auf der Matratze springen wollen, als zur Ruhe zu kommen!

Ich drück euch die Daumen!!!

(und mir auch;-))

lg sandra