Schon wieder laute Musik *silopo*

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von waffelchen 19.12.09 - 22:44 Uhr

Das ist jetzt das dritte WE in Folge.
Die Nachbarn feiern Dauerpartys glaub ich. Seit um 20 Uhr haben die laute Musik an, das wird wie die letzten Male bis weit nach Mitternacht gehen und ich muss wieder mit Ohrstöpseln schlafen.
Die Wand vibriert, das kann doch nicht angehen!
Ich bin ja sonst nicht empfindlich bei sowas, ich hab ja auch gern mal gefeiert bei lauter Musik, aber 3 Wochenenden in Folge muss doch auch nicht sein, oder?
Wenn die Musik wenigstens gut wäre #rofl

So, mein Mitteilungsbedürfnis sei damit gestillt fürs erste.

Beitrag von tippsy11 19.12.09 - 23:41 Uhr

das mußt du dir nicht gefallen lassen, hingehen, falls nach 22 uhr nicht leiser ist, nett und freundlich bitten, die musik leiser zu stellen, wenn sie nicht reagieren, polizei rufen. #cool

mußte ich leider auch schon einige male machen, nachdem neue nachbarn (studenten) meinten, die musik bis nachts um 1 dermaßen aufdrehen zu müssen, daß unsere tochter davon wach wurde... :-[ echt, die wände haben gewackelt, wie bei dir! also irgendwo hört der spaß auf...

lg, tippsy

Beitrag von kiki84 19.12.09 - 23:46 Uhr

Warum klingelst du nicht mal und bittest um etwas Ruhe?? Wenn du 3 Wochen in Folge nichts sagst scheinen die ja zu meinen es wäre Okay und würde nicht stören...

Wir hatten in unserer letzten Wohnung auch einen ziemlich lauten Nachbarn der gerne bis in die Morgenstunden gefeiert hat, aber wenn es nicht auszuhalten war oder wir sogar nicht schlafen konnten haben wir geklingelt und freundlich darum gebeten die Musik leiser zu stellen.

Wünsch dir eine hoffentlich ruhige Nacht ;-)

Beitrag von yamie 20.12.09 - 13:29 Uhr

sowas ähnliches hatten wir auch mal. nur wars bei unseren nachbarn vietnamesisches karaoke! der rest spricht für sich...

beginn ca. 16 uhr - ende war gegen 23 uhr oder auch später. bis ich mal nach 22 uhr rüber bin und auf die lautstärke hingewiesen hab, seitdem gings.

geh rüber und erklär freundlich was dich stört. bessert sich nichts, würd ich die polizei einschalten.


gruß
yamie



________________________

dies ist KEINE signatur!