totale angst gerade!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyboom83 19.12.09 - 23:04 Uhr

hi leute, war grad auf der toilette, und hab eher durch zufall gemerkt das mein muttermund ziemlich tief steht, also so wie ich früher kurz vor der mens stand? hat das etwa zu bedeuten...das.......naja ihr wisst schon?
habe gerade solche angst.

Beitrag von sommersprosse3 19.12.09 - 23:06 Uhr

Wie hast du das denn gemerkt?
Ich hab keineb Ahnung ob das was zu bedeuten hat.....

Beitrag von babyboom83 19.12.09 - 23:07 Uhr

is doch egal, fakt ist das der ziemlich tief unten steht und jetzt machich mir halt sorgen.

Beitrag von babylove05 19.12.09 - 23:07 Uhr

Frag mich immer wieso immer alle am MUMU rumfummeln ..Haende weg das kann ganz ganz boese ausgehen ... und um erhlich zusein wuest ich garnicht wie man den richtig erfuehlen kann ... Naja egal ...

Aber nun zu dir wenn du dir sorgen machst dann geh ins KH den ich denk bevor du dich nun verrueckt machst dann lieber einmal zuviel als einmal zuwennig hin ...

Ansonst ruf vieleicht mal an


lg Martina

Beitrag von babyboom83 19.12.09 - 23:08 Uhr

ich lasse grundsätzlich die finger von meiner MUMU eigentlich, nur ich hab grad eh komisches gefühl so gehabt so allgemein.

Beitrag von saya82 20.12.09 - 08:01 Uhr

Du weisst schon das es eine Verhütungsmethode gibt bei der man nach dem Muttermund tastet ?
Was soll daran schlimm sein ? Hast du keinen Sex mehr, benutzt dein Freund nicht manchmal seine Finger ?
Es macht überhaupt nichts nach dem Muttermund zu tasten, sie wird es ja nicht mit schmutzigen Händen tun.

Beitrag von waffelchen 19.12.09 - 23:08 Uhr

Ich glaub kaum das das was zu bedeuten hat und fummel nicht am Muttermund rum, damit machst du dich selbst nur verrückt und führst eventuell Bakterien ein die da nichts zu suchen haben!

Beitrag von marzena1978 19.12.09 - 23:08 Uhr

Meiner ist auch tief und zu, musste die letzten Tage Medis vaginal einführen und hab sie fast nicht rein bekommen........#hicks
Am Mittwoch beim FA war alles in Ordnung also glaube ich das es normal ist.;-)
Schönen Abend noch!#blume

Beitrag von babyboom83 19.12.09 - 23:11 Uhr

aber solange keine blutungen da sind muss ich mir keine größeren sorgen machen oder?

Beitrag von waffelchen 19.12.09 - 23:13 Uhr

Nein, du musst dir eigentlich keine Sorgen machen, nur weil der Muttermund sich anders anfühlt.
Wenn du dich dann besser fühlst, fahr ins KH

Beitrag von babyboom83 19.12.09 - 23:14 Uhr

ok, vielen dank fürdie antworten :-)

Beitrag von marzena1978 19.12.09 - 23:16 Uhr

Nein und Pfötchen weg von da unten;-)
Wenn du dir aber so grosse Sorgen machst dann geh am Montag zum FA, dann hast du wenigstens ruhige Feiertage ohne #zitter

Beitrag von babyboom83 19.12.09 - 23:19 Uhr

mach ich :-) wie gesagt eigentlich gugg ich da gar nie nach. aber ich dachte halt das die immer oben sein müsste. ich schau jetzt einfach mal, sollte sich irgendwas noch dazu ergeben dann wered ich auf jeden fall ins kh fahren oder notfallnr anrufen

Beitrag von spaofhair 19.12.09 - 23:32 Uhr

Hatte auch mal Sorge deswegen...
ich habe fast täglich getastet mit den PH wert handschuhen.
musste das machen, da ich oft Probleme hatte.
und hab mich auch mal erschreckt...
war aber dann nichts.
später ist er dann entweder gar nicht zu finden ( wenn das Baby nach unten drückt) oder ganz wo anders.

Ohne Handschuhe aber wirklich nicht hantieren

nur denke, dass nur das Öffnen ausgelöst wird, wenn der Muttermund auch dazu bereit ist. Ob Muttermundschwäche oder Geburtsbeginn ist jetzt mal dahingestellt.

Mach dir aber jetzt deswegen keine Sorgen...

ich hatte eine Fg und wurde 2 Mon. danach wieder SS.
unser Schatz schnarcht gerade neben mir... trotzdem auch der Muttermund ab und an tief lag...
Du würdest selbst bei einem Missed Abort ( so war es bei mir ) andere Anzeichen haben.... ( zb Blutungen wenn auch nur ganz leicht)

nur die Ruhe und lass diese Untersuchung, denn ich hab bemerkt, dass es täglich anders war.

lg Spa