Clubwerbung Folgekinder

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von esprit0815 20.12.09 - 00:17 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich möchte euch nochmal ganz lieb auf meinen Club aufmerksam machen, ich freue mich über weitere Mitglieder :-)

http://mein.urbia.de/club/Folgekinder

Ich wünsche euch allen noch eine gute Nacht und einen besinnlichen 4.Advent #blume

Liebe Grüße
Jessica

Beitrag von piggy6804 20.12.09 - 10:45 Uhr

Hallo

Folgekinder das hört sich so abwertend an als ob du das Tote Kind durch ein Lebendes ersetzten möchtest das ist nicht Böse gemeint. Vieleicht denkst du über einen anderen Namen für Folgekinder nach.

P.S. Bitte fühl dich nicht angemacht so war es nicht gemeint.

einen schönen 4. Advent

LG Bianca

Beitrag von beluleleba 20.12.09 - 12:53 Uhr

Würdest du dem Club eher beitreten, wenn er anders heißen würde??

Beitrag von piggy6804 20.12.09 - 17:45 Uhr

Hallo

warum sollte ich dem Club beitreten?
Ich habe kein Kind verloren was mir für die jenigen hier unter uns schrecklich leid tut.

Meine Schwägerin hat zwei verloren.


und noch mal ich habe es NICHT böse gemeint

schönen tag noch

Beitrag von esprit0815 21.12.09 - 00:13 Uhr

Hallo,
das kann schon sein!!!!!!!!!!
Aber du sagst es doch selber, du hast kein Kind verloren und somit kannst du auch nicht mitreden, da draußen bezeichnet die Mehrheit aller Sterneneltern ihre weiteren Kinder als Folgekinder, so ist das nun mal.

Gruß
Jessica

Beitrag von esprit0815 20.12.09 - 14:36 Uhr

Hallo,
das hatten wir schon! Und nein es ist alles andere als abwertend. Dennoch hat jeder seine eigene Meinung und gut ist.
Mein Kind wird weiterhin Folgekinder heißen #blume

Gruß
Jessica