Frage zu Weißer Schokoladenglasur

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bonbon1985 20.12.09 - 08:24 Uhr

Hallo Zusammen

Ich möchte zum Geburtstag meiner Schwester einen Hello Kitty Kuchen machen.
Als Rezept für den Kuchen hab ich mir dieses ausgesucht,da es super saftig ist und ich weiss das es allen schmeckt die da sind.

1 Becher Zucker
2 Becher Mehl
1/2 Becher Öl
1/2 Becher Fanta
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
1 Kleine Dose Mandarinen


Das werde ich in einer passenden Form backen und später mit einer Hello Kitty Form ausschneiden.

Aber nun überlege ich,wie ich die Kitty Weiß bekomme.
Ich dachte daran den Kuchen mit weißer Schokolade zu überziehen und habe folgendes Rezept gefunden:
200g Weiße Schokolade
350g Puderzucker
100ml Sahne

Gibt auch Rezepte nur mit Sahne und Schokolade....
nur wird das auch hart?
Oder habt ihr eine andere Idee????


Liebe Grüße

Beitrag von maletera 20.12.09 - 10:28 Uhr

Mit einer Zitronenglasur bekommst du die Hello Kitty bestimmt schön weiß...

lg maletera

Beitrag von exzellence 20.12.09 - 16:11 Uhr

es gibt doch schokoladenkuvertüre #aha

die gibts in brauner und weißer schoki.

das sieht aus wie ne überdimensionale schokolade (zumeist) in so ner plastikfolie, die tust dann im wasserbad erhitzen (nicht kochen!!!) und dann über den kuchen drüber. ;-)

ach ja, das liegt meist mit bei dem plätzchen-deko-zeug. bei den streuseln und so.


wünsch dir viel gelingen beim kuchen backen. #mampf