Kochen mit Alkohol

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verrueckteshuehnchen 20.12.09 - 09:04 Uhr

Hallo Mädels,

wie macht ihrs beim Kochen? Gänzlich auf Alkohol in der Soße verzichten? Oder darfs auch mal ein guter Schuß sein.

Eure Meinungen würden mich interessieren.

LG und schönen 4.Advent

Beitrag von hardcorezicke 20.12.09 - 09:05 Uhr

klar darfst du alkohol ins essen tun... alkohol verfliegt beim kochen und hat keine wirkung mehr...

also guten hunger..

Beitrag von verrueckteshuehnchen 20.12.09 - 09:07 Uhr

Weiß ich ja. :)
Ich wollte mal wissen ob ihrs macht oder ob ihr trotzdem Skrupel habt!

Danke für deine Antwort...!

Beitrag von snailshell 20.12.09 - 10:26 Uhr

Nein, der Alkohol verkocht eben nicht komplett.
So lange kann man die Sachen nicht kochen...

http://nurheute.com/versteckter_alkohol.htm

Beitrag von katta0606 20.12.09 - 09:10 Uhr

Hallo,
klar kannst Du Alkohol reintun - verkocht doch :-)

LG

Beitrag von verrueckteshuehnchen 20.12.09 - 09:17 Uhr

Ja :))))))))
Weiß doch auch, dass er verkocht...
Nichts desto trotzt bleibt bei mir trotzdem ein Rest 'schlechtes Gewissen'
und daher wollte ich mal wissen ob das außer mir noch eine hat ;))))

Beitrag von aerdnasmat 20.12.09 - 09:29 Uhr

Hi,
geht mir genau wie Dir.
Weiß zwar, dass der Alkohol verkocht, aber trotzdem schlechtes Gewissen.
Also lasse ich den Alkohol auch im Essen weg ;-)
Liebe Grüße
Drea

Beitrag von verrueckteshuehnchen 20.12.09 - 09:40 Uhr

Hihi! DANKE, dass ich doch nicht ganz allein bin :))

Beitrag von snailshell 20.12.09 - 10:27 Uhr

Der Alkohol verkocht NICHT komplett!

http://nurheute.com/versteckter_alkohol.htm

Lass ihn also lieber weg, wenn du eh schon ein schlechtes Gewissen hast!

Beitrag von iggi80 20.12.09 - 13:16 Uhr

Selbst, wenn noch ein winziges Restchen Alk im Essen bleibt, wäre es auf dem Weg zum Kind viel zu gering konzentriert, um noch eine Rolle zu spielen.

Also genieß die lecker Rotweinsoße! Mein Weißweinsüppchen letztlich war auch einfach köstlich!!!

LG