Wie lange ist Mürbeteig haltbar?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bellababy 20.12.09 - 10:18 Uhr

Hallo,

ich habe letzte Woche Sonntag Plätzchen gebacken und habe den Teig den ich noch übrig hatte in den Kühlschrank gestellt (in einem Gefrierbeutel) Leider hat mich die Woche ein Magen-Darm-Infekt nieder gestreckt so das ich nicht backen konnte. Ist der Teig noch haltbar oder muss ich ihn wegwerfen?


liebe grüße
Janine

Beitrag von phanti 20.12.09 - 17:26 Uhr

hi janine
habe aus gute quelle erfahren das du den teig noch nehmen kannst
musst ihn nur nochmal auarbeiten

Beitrag von bellababy 20.12.09 - 18:59 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort!


liebe Grüße
Janine

Beitrag von phanti 20.12.09 - 20:11 Uhr

was wolltes du denn noch backen

Beitrag von bellababy 21.12.09 - 09:55 Uhr

Ich habe Nougattaler gebacken.

Hatte noch den ganzen Teig über da ich Sonntag einen Teil gebacken hatten und dann der Infekt kam. Da war mir nicht wirklich nach backen zumute ;-)


lg
Janine

Beitrag von phanti 21.12.09 - 12:02 Uhr

und gehts heute weiter

Beitrag von bellababy 21.12.09 - 12:44 Uhr

gestern abend schon und keksdose nun gut versteckt ;-)

damit ich nicht nochmal backen muss #freu