Hilfe, wir versinken im Schnee

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von nicola_noah 20.12.09 - 11:54 Uhr

Hallo Ihr,

Es schneit und schneit und schneit...20 cm liegen schon, und es werden bestimmt noch mehr.
Ich frage mich nur wie ich die Kinder Morgen in die Schule und in den Kiga bekomme, denn wir wohnen etwas abgelegener und der Streudienst macht unsere Straße immer als letztes...

Verstehe die Stadt da sowieso nicht, hören die keine Nachrichten?
Irgendwie meint man immer das der Schnee für die immer Urplötzlich kommt....

;-)

Beitrag von bienchensg 20.12.09 - 12:09 Uhr

Huhu in die Nachbarstadt......wo in Wuppertal schneits denn so dolle?

Ich sitz hier in SG-Grafrath aufm Berg und draussen schneits auch wie Hulle aber 20 cm sind das nicht....und wir liegen ja höher als ihr. Hier hats die letzten Tage nur so kackeviel gefroren das man sich draussen andauernd auf die Klappe legt weil hier auch nicht gestreut wird....

Beitrag von nicola_noah 20.12.09 - 12:14 Uhr

Mitten in Elberfeld...

Beitrag von bienchensg 20.12.09 - 12:20 Uhr

Ich revidiere mich....................hier is grad der schneesturm losgegangen innerhalb ein paar minuten Chaos....

Hier geht nix mehr #aerger

Schneesturm vom Feinsten......

Beitrag von nicola_noah 20.12.09 - 12:27 Uhr

Na sag ich doch*lach*

Da kommt getz ne ganze Menge runter....

Beitrag von cootie 20.12.09 - 12:29 Uhr

Ich sitze in Burg fest und muß heute Abend nach Solingen zwecks Arbeit. Wenn es nicht urplötzlich anfängt zu Tauen hab ich ein Problem #gruebel

Gruß, cootie

Beitrag von bienchensg 20.12.09 - 12:36 Uhr

Hundeschlitten..............???

Args du tust mir leid.....in Burg dürfte jetzt noch schlimmer sein.....da kommt ja keiner mehr hoch und runter richtung Solingen #zitter

Beitrag von cootie 20.12.09 - 15:48 Uhr

Ich fürchte auch. Selbst wenn ich jetzt schon losfahren würde, im Moment geht hier garnichts, ich käme einfach nicht die Burger Landstrasse hoch.

So ein Käse - ich werd´s gleich probieren, notfalls muß ich umdrehen und dann... ich weiß nicht...

LG, cootie

Beitrag von k_a_t_z_z 20.12.09 - 13:42 Uhr


Bis vor einem halben Jahr habe ich in Cronenberg/Sudberg gewohnt - gaaaaanz hinten oben im Wald... Bei so einem Wetter kamen wir da sicher nicht mehr weg.


Ich habe gerade auch 1,5 Stunden von Düsseldorf nach Essen gebraucht...

Aber wo mitten in Elberfeld kann man denn abgelegen wohnen?

LG, katzz

Beitrag von nicola_noah 20.12.09 - 13:49 Uhr

*lach*

Nunja, es gehört halt eben noch zu Elberfeld,liegt aber genau zwischen Unterbarmen, Hardt und Ostersbaum;-)

Beitrag von k_a_t_z_z 20.12.09 - 13:56 Uhr

Ach sooo... ;o)

Beitrag von lobelia 20.12.09 - 13:57 Uhr

Hallo,

hier schneit es auch (Niederlande) #huepf Es liegen ca. 10 cm. Freitag war der letzte KIGA/Schultag. Jetzt sind erstmal 2 Wochen Ferien :-D

Schöne Weihnachten!!!

LG,
Tanja

Beitrag von gh1954 20.12.09 - 14:20 Uhr

>>>Verstehe die Stadt da sowieso nicht, hören die keine Nachrichten?<<<

In NRW sind seit Stunden alle verfügbaren Wagen im Einsatz, was erwarteste du denn? Für jedes kleine Nebesträßchen reicht das nun mal nicht.

Beitrag von mausi05 20.12.09 - 14:29 Uhr

Hi,
aber selbst die Autobahnen sind dicht und weit und breit keine Einsatzfahrzeuge zu sehen.Das dazu.Habe 1,5 Stunden gebraucht eben von Neuss nach Krefeld.



Gruß
Petra

Beitrag von gh1954 20.12.09 - 14:34 Uhr

Teilweise schneits auch sehr schnell wieder zu.

Die können doch nicht zeitgleich ganz NRW schneefrei halten.

Schon mal nachgesehen, wieviel Autobankilometer und Bundesstraßen es in NRW gibt?

Beitrag von mausi05 20.12.09 - 14:55 Uhr

Hallo,
da wurde überhaupt noch nicht geräumt.Ist mir auch klar,das die nicht gleichzeitig überall sein können.Aber die A57 ist sehr befahren und deswegen wundert es mich,das da nicht ansatzweise freigemacht wurde.


Gruß
Petra

Beitrag von silk.stockings 20.12.09 - 14:58 Uhr

Ach komm, die trauen sich doch gar nicht mit den Räumfahrzeugen raus.

Beitrag von mausi05 20.12.09 - 15:31 Uhr

:-)

Beitrag von silk.stockings 20.12.09 - 14:53 Uhr

Am Niederrhein geht nach der ersten Schneeflocke erfahrungsgemäß nicht mehr. Da halten alle entsetzt den Atem an.

Hier in Krefeld liegt dicke Schnee.

Beitrag von nicola_noah 20.12.09 - 14:35 Uhr

Ähm...Aber man kann doch wenigstens erwarten das die Strecken geräumt werden wo (eigentlich) die Busse fahren oder?

Beitrag von moeppi2004 20.12.09 - 19:23 Uhr

Huhuuu.

Bin aus Wermelskirchen und hier hört es auch nicht auf.

Wir wohnen mitten im Loch auf dem Land und bisher noch kein Schneepflug in sicht.

Unsere Tochter freut sich schon darauf mit dem Schlitten in den Kindergarten gezogen zu werden und ich habe frei weil ich nicht rauskomme. :-p

Beitrag von 81addison 21.12.09 - 02:17 Uhr

bei uns auch aber schon seit Mittwoch und geschoben wurde erst ab Donnerstag mittag