Vomex bei Übelkeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandram85 20.12.09 - 12:09 Uhr

Hat schonmal jemand von euch während der SS Vomex A Dragees gegen Übelkeit bekommen?

Meine Ärztin hat sie mir verschrieben, allerdings habe ich jetzt festegestellt das es nicht homöopathisch ist. Ich bin mir ein wenig unsicher und habe kein gutes Gefühl dabei sie zu nehmen.

Was denkt ihr?

Beitrag von indigo-75 20.12.09 - 12:16 Uhr

Hallo,
mir war 10 wochen lang stark übel mit erbrechen und ich habe Vomex Dragees und Zäpfchen ausprobiert - auf empfehlung miner FÄ.

Die Zäpfchen habe ich nicht gut vertragen, habe davon leichte Bauchkrämpfe bekommen, die Dragees habe ich dann fast 14 Tage am Stück (2xtägl) genommen, da mein Alltag sonst nicht möglich war, damit zumindest dann eingeschränkt.

Wir sind jetzt im 7.Monat darüber weg und es hat mir gut geholfen!

Alles Gute Indigo mit Luna Sue inside

Beitrag von sarah05 20.12.09 - 12:21 Uhr

Hallo.
ich habe Nux Vomica D6,das sind Globulies.
Mir helfen die ganz gut.
Liebe Grüsse

Beitrag von murmel-87-koeln- 20.12.09 - 12:24 Uhr

hi ich habe vomex von der 7 -10 ssw jeden abend eine genommen, das macht gar nix keine angst.

ich war mir am anfang auch ziemlich unsicher aber mein arzt sagt mach das ist nicht schlimm da passiert nix.

sprech mit deinem arzt immer drüber der sagt dir wann und wieviel du nehmen darfst.ich sollte abends immer eine nehmen da die ja auch müde machen und ich nur morgendliche übelkeit hatte.

gruss

Beitrag von chrissi1205 20.12.09 - 13:09 Uhr

Nux vomica ist homöopathisch, Vomex ist Dimenhidrinat und auch nicht schädlich - meine Freundin hat sich davon bei ihren Zwillingen quasi ernährt.... schadet nix!
Macht aber müde....Antihistaminikum eben.... #augen

Beitrag von zuckerschneckchen82 20.12.09 - 13:11 Uhr

Hi!

Ich hatte auch Vomex A Dragees... mir haben sie super geholfen (hatte 5 Monatze lang Übelkeit)
Meinen beiden Rabauken hat es nix ausgemacht und sie entwickeln sich super... also keine Angst. Die Ärzte werden wissen was sie verschreiben können und was nicht... Ansonsten eben die Globuli nehmen, aber die haben bei mir nicht so wirklich geholfen.

LG

Zuckerschenckchen und die 2 Rabauken (33.ssw)