schwangerschaftsfrühtest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von isabellsmami 20.12.09 - 12:13 Uhr

möchte einen frühtest machen, mit welchem habt ihr gute erfahrungen gemacht?

Beitrag von sternenmami-2008 20.12.09 - 12:17 Uhr

Huhu


Habe sehr gute Erfahrung mit dem Test von Clearblue und vom DM Gemacht aber ich muss dir dazu sagen du musst dich damit selber wohlfühlen und wissen welcher für dich besser ist hab die erfahrung auch gemacht


Liebe Grüße

Carina

Beitrag von tatzi 20.12.09 - 12:35 Uhr

Hi,

der Clearblue ist aber soweit mir bekannt kein Frühtest - ebensowenig wie der Testamed oder der Femtest.
Steht zwar überall Frühtest drauf, sind aber alles 25er.

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Pregnafix von DM gemacht (der blaue und rosa sind glaube ich Frühtests, also 10er).

LG
Tatzi

Beitrag von pittiplatsch86 20.12.09 - 14:17 Uhr

Ich hab das Gefühl, dass der Pregnafix-Frühtest ein ziemlicher Nepp ist... Der hat die gleiche Empfindlichkeit, wie der Test, der ab der Fälligkeit der Periode gedacht ist... Kann ich nicht empfehlen, fühl mich da ziemlich übers Ohr gehauen!

Beitrag von ana.. 20.12.09 - 16:02 Uhr

Also von Pregnafix gibt es verschiedene. Ich hatte mal einen Pregnafix von Schlecker und das war ein 10er. Die anderen Frühtests von Testamed usw sind 25er.

lg ana