wehen was tun??? WICHTIG!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crazycat 20.12.09 - 12:24 Uhr

hallo hoffe es ist jemand da. wollte eure meinung wissen hab seid heut morgen gebärmutter verkrampfung unangenehm aber nicht schmerzhaft. verliere viel schleim aber ziemlich flüssig.
jetzt kommt nen bisschen rückenziehen dazu.
würde ma schätzen die krämpfe kommen so alle 15min und halten min ne 1min an.

ab wann sollte ich das überprüfen lassen ob die geburt los geht??
bin 39+4

Danke

Beitrag von inoola 20.12.09 - 12:29 Uhr

hi, war noch nie in der situation, aber ich würde mal sagen: JETZT! das hört sich doch nach "jetzt gehts los" an.
wenn so ist, wünche ich euch eine ganz entspannte geburt, und vor allem eine wunderschöne kennenlernzeit.
drück die daumen :) #klee#herzlich

Beitrag von crazycat 20.12.09 - 12:31 Uhr

danke ich warte aber denk ich noch nen bisschen ab hab bis jetzt noch keinen druck nach unten oder so ma gucken wie lange ichs noch aushalte.
ich würds mir sooooo wünschen wenn sie endlich kommt.

Danke

Beitrag von schmerlimaus 20.12.09 - 12:42 Uhr

Warte einfach....wenn die Wehen alle 5 min kommen über eine Std anhaltend dann fahr ins KH. Beim ersten Kind ist dann normalerweise noch genügend Zeit.
Ach....und esse noch was....wenn die Wehen richtig losgehen hast du dafür keine Zeit/Lust und so eine Geburt kann sich ziiiieeeeehhhhheeeennnnn.

Beitrag von nana13 20.12.09 - 12:50 Uhr

Hi,

wan du das gefühl hast jetzt möchte ich eine hebamme um mich haben, würde ich los fahren.
spätisten so alle 5min kommen, andere sagen wen sie reelmässig alle 10min.


kanst ja auch ein bad nehmen, wen die wehen wider wegehen dan sind das noch nicht wirkliche geburtswehen.
wen sie aber stärker und öfter kommen dan schon.

alles gute für dich

lg nana

Beitrag von esk 20.12.09 - 12:52 Uhr

Hallo!

Ruf mal deine hebamme an oder laß es abchecken.

Das mit dem ersten kind ist ja schön und gut, aber bei meinem ersten war auch erst fast nix und plötzlich gings los, und zwar so richtig. wir sind grade so noch im kh angekommen, 2 min und die preßwehen gingen los. Dreivietel stunde später hatte ich meine tochter im arm... will dir keine angst machen, aber so kanns auch gehen.

lg und ein schönes erlebnis, esk

Beitrag von baby.2010 20.12.09 - 13:34 Uhr

hi,wenns so alle 10 minuten kommt,kannst dich glaube ich auf den weg machen.
ist zwar erst dein erstes kind,aber mein erster war die schnellste und einfachste geburt mit insgesamt 3 stunden.also zuuuuu lange wrde ich nicht warten.

die geburtswehen wirst du allerdings nicht erfragen...das wirst du spüren.

wünsche dir allllllllllles gute,eine schöne geburt#freu