essensfrage... was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inoola 20.12.09 - 12:41 Uhr

hi, ich wollte mal fragen ob ich bedenkenlos Soleier essen darf.

für die, die nicht wissen was das ist : also erstmal tradition in unserer familie! weihnachten und ostern gibts soleier.
die werden so gemacht:

eier hart kochen. also mind 15 mins lang so das sie wirklich ganz sicher bretthart sind.
dann wird ein sud gekocht, aus zucker und salz und senfkörnern,dill, zitronenscheiben, pfefferkörnern, estragon, kümmel usw. also krauterkrams jedenfalls. der sud wird in ein einmachglas gefüllt und da kommen die eier rein (die schale bleibt dran, aber wird angeknackt)
so diese eier bleinen jetzt für 1,5 tage da drin und das ganze im kühlschrank.
man isst sie geschählt (logischerweise) längs aufgeschnitten, und das eigelb wird rausgenommen. in die mulde kommt dann essig mit einem tropfen öl und auf die "kante" wird das eigelb wieder draufgelegt, und da ne spitze senf drauf.
und alles zusammen dann in den mund :)
suuuuper lecker. bin damit aufgewachsen und freu mich schon drauf.
aber wie sieht es nun aus mit dem essig?ist das unbedenklich? mit den kräutern kann ichmir eigentlich nicht vortellen das das schädlcih ist. ich esse ja keins der kräuter pur falls eins dabei ist was nich so gut ist, wobei mir auch keins einfällt von dem ich weiß das man es in der ss nich essen sollte.

also ich habe nicht so große bedenken, aber irgendwie spukt mir die frage seit wochen im kopf rum, darum frage ich einfach mal, und hoffe ich nerve keinen damit.
sorry also an die evtl. genervten.

achja, und darf man Anis essen? mein schatz hat mir gestern Anis bonbons gekauft und ich trau mich nich.

lg Inoo 15ssw #ei#ei

Beitrag von danny42006 20.12.09 - 12:45 Uhr

Hallo,
ich habe noch nie Soleier gegessen,kann mir aber auch nicht vorstellen was daran schädlich ist,so wie du es beschreibt.

Also rein damit und guten Hunger.

LG Yvonne

Beitrag von luna99 20.12.09 - 12:45 Uhr

Da die Eier ja vorher hartgekocht sind ist es wohl kein Probelm. Ist ja dann quasi so ähnlich wie saure Gurken, und die darf man ja auch essen.
Und Gewürze und so sind ansich auch kein Probelm nur ebend bitte alles in Maßen und nicht in Massen.

LG und Guten Appetit Luna + #ei 13.SSW

Beitrag von marzena1978 20.12.09 - 12:46 Uhr

Hau rein und lass es dir schmecken!!!#mampf#mampf#mampf
LG#herzlich

Beitrag von yasemin1983w 20.12.09 - 12:47 Uhr

was soll an souleiern falsch sein?
snd doch gekocht...
und denke ihr wascht die eier schale vorher gut ab?!
da darf nix passieren, und klingt lecker...

anis, zimt ect. wieso nicht? wir können niiiiiemal so viel essen das sie geburtsreife wehen auslösen würden. und in der 15 auch schonmal nicht ;-)

lass dich nicht verrückt machen.
ess wozu du lust hast, ausser rohe sachen

schönen 4. advent