Temperatur in der SS und ab wann war Euch übel????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby-in-arbeit 20.12.09 - 12:50 Uhr

Hallo,

sagt mal, ab wann war Euch denn morgens übel? Bin jetzt erst 5. SSW (4+4), habe aber (wie bei meiner FG im April) NULL Anzeichen einer SS, gar nichts!!
Und müsste nicht meine Temperatur etwas höher sein, als nur durchschnittl. 0,3 über Coverline?

Hier mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461116&user_id=844930

Ich weiß, ich sollte mir nicht allzu viele Gedanken machen, aber das ist leicht gesagt und man kann das nach einer durchlebten FG leider nicht abstellen, gerade weil ich nun statistisch gesehen sowieso ein erhöhtes FG-Risiko habe von 20%.

Hab Arzttermin erst am 06.01.09, ist ja überall Urlaub...

Danke und einen schönen 4. Advent für alle!!#snowy
LG

Beitrag von sarah05 20.12.09 - 12:52 Uhr

Also meine Tempi war auch nur 36,9 -37 °.
Habe dann aufgehört zu messen,ich denke deswegen must du dir keine Gedanken machen.
Liebe Grüsse

Beitrag von katarina2009 20.12.09 - 12:57 Uhr

hey also be mir ging das mit der übelkeit nach der 8 wochen los.. Hatte extremen würgereiz und schwindelig war mir auch.. (ab und zu kämpf ich immer noch mit Übelkeit und Schwindel).. Es muss aber nicht bei jeder SS sein.. Das mit Tempi kann ich mich gar nicht erinnern. Mach dich bitte nicht verrückt(weiß leichter gesagt als gemacht) und einfach positiv denken

Drück dir und deinen krümmel alles gute

Glg Katarina 36+3

Beitrag von shiela1982 20.12.09 - 13:25 Uhr

also mutterbänder ziehen von ende 5ssw. bis 8 ssw. dann von 8ssw bis 10 ssw übelkeit ganzen tag jetzt alles besser geworden in der 11ssw.

lg

Beitrag von palmarium 20.12.09 - 13:46 Uhr

Mit der Temperatur kenn ich mich gar nicht aus.
Bei unseren ersten Kind war ich ab der 6ten Woche von Übelkeit befallen. Sehr wenig und gering. und das meistens auch nur abends.
jetzt war es die 7te WOche. Von morgens bis abends verfolgt sie mich. 24h/Tag. Ich stehe damit auf und gehe damit ins Bett. Freue mich schon wenn es endlich aufhört #schein

LG