Frage bzgl. eingeschränktem BV

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gitti1982 20.12.09 - 13:05 Uhr

Hallo!
Also ich habe seit einer Woche ein eingeschränktes BV, ich darf nur noch 4 Std. am Tag arbeiten. Ich arbeite übrigens in der Pflege.
So nun zu meiner Frage:
Ich habe eine 3/4 Stelle, für mich heißt das, ich gehe meine geplanten 15 Tage arbeiten, jedoch nur für 4 Stunden ider sehe ich das falsch??
Meine Stationsleitung kam nämlich heute bei mir an und meinte ich müsse 80 Stunden im Monat arbeiten, das wären ja 20 Tage also 5 mehr als geplant, das kann doch nicht sein oder??
Ich darf doch nicht mehr so viel arbeiten! Nun arbeite ich zwar am Tag weniger jedoch mehr Tage! Hääää?

Ich hoffe ihr versteht was meine Frage ist!

GGLG und einen schönen4.Advent!! Gitti

Beitrag von inoola 20.12.09 - 13:34 Uhr

also ich würde sagen das du die anzahl an tagen arbeiten darfst, die in deinem vertrag stehen, und an denen dann nur 4 stunden. das was du also weniger arbeitest, bekommt dein AG ja von der kk bezahlt. wenn er dir jetzt einfach mehr tage aufdrückt, und du das selbe gehalt bekommst, dann ist das ja irgendwie auch unlogisch.
dann arbeitest du ersten gegen deinen vertrag, und 2tens ist das BV dann ja irgendwie ein witz.
klingt im moment so als wenn dein AG sich dann das geld von der kk in die tasche steckt, und die die 5 extra tage quasi "just for fun" für ihn arbeitetst.
ich wüde ihn da nochmal genau nach fragen wieso du jetzt mehr arbeiten musst. ob du dafür dann jetzt ne gehaltswerhöhung gbekommst?
und wenn er dir erklärt das müsste so sein, frag doch einfach mal bei deiner kk nach ob sie dir das erklären können.
das bv bezieht sich ja darauf das du am tag nich mehr als 4 std. machen sollst. also hat das mit den tagen eigentlich nix zu tun. aber ich denke das ist ja eine erweiterung deines vertrages. weil du ja auch ne stundenzahl für die 15tage (waren 15 oder?) arbeiten musst. für dich heist das bv du gehst nach 4 std nach hause. aber engerechnet werden dir die vollen std (also 8z.b.) wenn du jetzt noch 5 tage dazu bekommst, arbeitest du ja quasi auch 8std. nur das du nach 4 gehen kannst, und die restlichen stunden bekommst du von der kk gesponsert.

oh man, das ist ja jetzt ein verwirrender text von mir gewesen^^ ich hoffe du konntest folgen^^ sorry

lg Inoo
p.s. dein chef ist doof... oder nett, wenn er dir jetzt ne gehaltswerhöhung gibt, weil du mehr tage arbeitest)