Wann ES????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von patzi0110 20.12.09 - 13:16 Uhr

Hallo...
Da ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe,manchmal garkeine Regel,wollt ich mal fragen wie ich den ES am besten ausrechne....Habe letzten Monat Clomi genommen,dadurch auch meine Regel bekommen,aber nicht die vom FA (und mir natürlich:-))gewünschte Ei reifung....Jetzt hab ich doch tatsächlich heute meine Regel bekommen....Das erste mal nach Monaten ohne Pillen & Co.
Wann habe ich jetzt ungefähr meinen ES????Wäre über antworten sehr dankbar!!!!!
LG und nen schönen #kerze#kerze#kerze#kerze.Advent,patzi :-D

Beitrag von linchen672 20.12.09 - 13:47 Uhr

Hallo,

der ES lässt sich nicht ausrechnen, schon gar nicht wenn man wie Du so massive Zyklusprobleme hat. Der ES ist in der Regel 14-16 Tage vor der nächsten Mens.

Messe die Temperatur und benutze Ovulation´s-Teste, das ist die beste Möglichkeit den ES ein zu grenzen.

LG