Schreien Eure Süßen auch wenn.....??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von biggi02 20.12.09 - 13:42 Uhr

Huhu ihr lieben,

brüllen Eure Mäuse auch wie am Spieß,wenn man sie einfach nur anziehen will?
Ok,im Winter ist es besonders schlimm(finde ich) und er tut mir furchtbar leid denn er mag es gar nicht und die Tränchen kullern dann richtig.
Kaum sind alle Klamotten am richtigen Platz ist es auch schon gut und er genießt seinen Spaziergang.
Habt ihr irgend einen Trick den ihr mir verraten könnt?
Mit tut das so weh meinen Julian dann immer so weinen zu sehen.Ich bin doch so vorsichtig.

Bei Tobias war das an und ausziehen damals überhaupt kein Problem.

Danke schonmal,
LG Biggi mit Tobias 25.07.06 und Julian 03.05.09

P.S. er brüllt nur wenn ich ihn für zum weg gehen fertig mache,bei Schlafanzug und Co. gibt es keine Probleme

Beitrag von erik2008 20.12.09 - 13:49 Uhr

Oh ja, das kenne ich nur zu gut. Hab deswegen gestern sogar mit der Hebamme gesprochen, weil ich nur eine dünnere Jacke anziehen kann. Die Schneejacken gehen nicht. Sie zieht die Arme an und hält die Luft an.

Der Tipp: richtig gut einpucken in Decken (auch um den Kopf rum). So haben wir es gestern auch gemacht und sie war super warm eingepackt.

Die normalen Sachen ansonsten ziehen wir auch nur unter Protest an, aber es geht noch.

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von biggi02 20.12.09 - 13:55 Uhr

Oh ja,diese Lautstärke ist echt traumhaft.:-p
Sobald er alles anhat ist das Geschrei auch sofort gut.
Er ist wenn wir rausgehen gut eingepackt(müßte ich mir echt auch mal angewöhnen)#zitter #zitter und fühlt sich sehr wohl. Beim wieder ausziehen geht es dann von vorne los.
Ist dies dann auch geschafft,grienst er mich an und alles scheint vergessen.
Eigentlich müßten die Kleinen es doch langsam wissen?#kratz

LG und Danke,Biggi

Beitrag von conny-lee 20.12.09 - 14:01 Uhr

Mika macht bei jedem anziehen terror, auch bei Bodys und Pulli... liegt aber nicht am über-Kopf-ziehen...hab die Bodys auch schon von unten angezogen...er findet glaub ich das Nicht-mehr-nackig-sein einfach doof ;-)
Allerdings ist beim Schneeanzug schneller wieder Ruhe, weil der so schön kuschelig ist...das mag er dann wieder...

Liebe Grüße, Conny

Beitrag von biggi02 20.12.09 - 14:07 Uhr

Da bin ich beruhigt,daß mein Spatz nicht der einzige "Terrorkrümel" ist:-p.
Er stellt sich zum Glück nur so an,wenn es nach draußen gehen soll.#schwitz

LG und Danke
Biggi

Beitrag von kathrin33 20.12.09 - 14:03 Uhr

ja das kenn ich nur zu gut!
aber raus an die frische luft ist sehr gut und sie schlafen auch ruhiger finde ich..
im wagen sind sie ja dann wieder ruhig :-)
gestern z.b. war ich nicht draussen (-12grad) das erste mal seit 10wochen...und sie hat gar nicht richtig einschlafen können.
lg

Beitrag von biggi02 20.12.09 - 14:09 Uhr

Ja Du hast recht.
Egal welche Temperaturen,einmal pro tag ist rausgehen ein muß.
Aber das anziehen #schwitz #schwitz :-p

LG und danke
Biggi

Beitrag von martina75 20.12.09 - 14:16 Uhr

Hallo,
unser Kleiner macht auch Terror, wenn ich ihn fürs rausgehen anziehe. Aber irgendwo ist es ja auch verständlich:
Man zieht die Kleinen bei einer Innentemparatur von vielleicht 20°C die Sachen an, die dann draußen bei -10°C oder kälter auch warm halten sollen. Da würden wir wahrscheinlich auch protestieren, wenn erstmal überhaupt einer so an uns rumhantieren würde und dann noch drinnen so dick anziehen würde.
Ich mache mich mittlerweile komplett fertig (mit Jacke, Schuhe etc.), bevor ich mit dem Kleinen anfange. Dann kann ich vom KiZi sofort raus und er muß erst nicht noch in dicken Sachen auf mich warten.
Leider sind die Kleinen noch zu "dumm", um zu verstehen, daß das nunmal im Winter so sein muß.
LG,
Martina75

Beitrag von mama.lina 20.12.09 - 14:23 Uhr

Wie am Spieß! Man könnt meinen, ich würde ihn lünchen #augen

Aber sobald ich ihn auf den Arm nehme, ist wieder Frieden! Am Anfang war das für mich auch schlimm, aber mittlerweile #cool

Beitrag von biggi02 20.12.09 - 14:27 Uhr

Oh ja,als ob man sie extra quält.;-)
Bei meinem 1. Spatz kannte ich dieses Ausmaß nicht,aber jetzt bin ich echt beruhigt,daß ich keinen Einzelfall habe.:-p

LG und Danke
Biggi